Nimmt die deutschsprechende anzahl zu?

3 Antworten

Im Augenblick ist das Verhältnis der Sprachgruppen in Südtirol ziemlich stabil. Eine Änderung der Prozentzahlen könnte sich in Zukunft ergeben,  wenn sich die vielen Einwanderer mehrheitlich als Italiener und nicht als Deutsche integrieren. Diese Möglichkeit besteht, da derzeit für die Einwanderer nur Italienischkurse verpflichtend sind, während Deutschkurse nur freiwillig angeboten werden. Die meisten Ausländer aus Afrika und Asien integrieren sich in Südtirol lieber als Italiener, weil sie auf dem Weg durch Italien meist schon Italienischkenntnisse erworben haben und keine Lust haben, eine weitere Sprache zu erlernen, die noch dazu mit verschiedenen Benachteiligungen verbunden ist. Die Einwanderer aus Osteuropa integrieren sich meist als Deutsche, weil sie schon entsprechende Sprachkenntnisse haben. Ihre Zahl ist allerdings viel geringer. 

In Südtirol werden es mit Sicherheit immer weniger werden.

Zudem sind die Südtiroler ein eigenes Völkchen. Wenn die dich nicht verstehen wollen, können sie auch kein Deutsch.

Landschaftlich gefällt mir Südtirol, aber alleine wegen der dort lebenden Bevölkerung muss ich nicht um jeden Preis hin.

Sorry die dumme frage aber was meinst du mit wenn die dich nicht verstehen wollen, können sie auch kein Deutsch?

0
@Xxxx1234

Damit meine ich, dass sie Deutsch können, es in diesem Moment, aus welchem Grund auch immer nicht sprechen wollen und dich somit nicht verstehen wollen. Für mich ist das respektlos und somit mag ich die Südtiroler auch nicht sonderlich.

0

Ich selber wohne in südtirol und habe auch schon oft "nicht deutsch gekonnt" weil ich keinen bock hatte leuten den weg zu erklären! Immr wieder kommt es vor dass mich leute nach dem weg fragen, ist ja eigentlich kein problem aber wenn mich 2 meter vor dem kloster wo man es schon eindeutig sieht jemand fragt wo das kloster ist dann nervt das halt

0
@juliagmpr

Verständlich, doch in einem Lokal oder Geschäft wo man von den Kunden lebt, sollte man sich diese präpotente Art abgewöhnen, denn ich muss dort nicht um jeden Preis etwas konsumieren oder einkaufen.

0

Wieviel Prozent ìn der Niederländischen Bevölkerung können deutsch sprechen/verstehen?

Es ist oft so, das wenn ich zum beispiel mal in Spanien bin, und dort Niederländischen Touristen begegne, verstehen die oft alles, und können auch oft richtig gut deutsch. Und wenn man vor ort in den Niederlanden ist, dann gibt es auch viele die Deutsch können. fest steht: Viele Niederländer können gut deutsch sprechen oder verstehen! Doch gibt es irgendeine Seite, wo eine ungefähr genause Prozentzahl zu sehen ist, wie viele Niederländer wirklich deutsch können?

...zur Frage

haben die anzahl der buchstaben auf einem autokennzeichen was mit der einwohnerzahl der stadt zu tun

Ich habe mal gehört, das die Anzahl der Buchstaben auf einen Auto-Kennzeichen was damit zu tun haben, wie viele Einwohner die Stadt hat.

Beispiel: München hat mehr als 1 Mio Einwohner und hat als Kennzeichen-Buchstabe -M- Berlin ebenfalls über 1 Mio > Buchstabe -B-

Trier oder Koblenz z.B. haben knapp über 100.000 Einwohner und die Kennzeichen -TR- / -KO-

wenn die Einwohner noch weniger werden wie z.B. in Daun oder Pfaffenhofen, beide um die 20.000 Einwohner sind auf dem Kennzeichen 3 Buchstaben > -DAU- / - PAF-

Also kurz gesagt: Stimmt es das je weniger Einwohner eine Stadt mit Kennzeichen hat, desto mehr Buchstaben sind auf dem Kennzeichen und wenn ja ab wie vielen Einwohner gibt es da welche Regelung für die Anzahl der Kennzeichen.

...zur Frage

Grado - können die einwohner deutsch?

eine freundin will in einigen tagen nach grado / italien fahren, nun möchte sie wissen ob die einwohner deutsch sprechen bzw. verstehen da sie selbst nur deutsch und bruchweise englisch kann.

habt ihr erfahrung mit diesem urlaubsziel? was gibt es sehenswertes?

danke im vorraus !!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?