Nimmt aufm Pc ein Destkophintergrund viel Speicher weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt davon ab, welche Grafiken Du nutzt.

Der "verschwendete" Speicher dürfte in der Regel zu vernachlässigen sein. Allerdings kosten Hintergrundbildchen auch Rechenpower und man sollte bei leistungsschwächeren Geräten (z. B. Nebook) lieber darauf verzichten.

Kommt auf die Auflösung an. Bei hoher kannn es bis zu 2% an Cpu Leistung kosten . aber Ist ja nicht viel. sonst wenn du ein eher schlechten Pc Laptop hast benutze Farblose hintergründe. ;D

Also da musst du dir keine sorgen machen. Frisst fast garnix

So gut wie keinen

Was möchtest Du wissen?