Nikotinfreien Shisha Tabak selber machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sehr geehrter TylerMaier, es ist sehr einfach das hinzukriegen. Man benötigt bloß:

- 100g Mehl
- 3 Eier
- 500ml Milch
- Schokoglasur
- Einen Teelöffel Tabak

Gebe zuerst alles in einem Topf und rühre anschließend gut durch. Dann pack es für eine halbe Stunde in einem Backofen. Anschließend musst du nur noch zerbröseln. Nach diesem Prozess hat es die gleiche Konsistenz wie Shisha-Tabak. Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. 

PS: Ich benutze dieses Rezept regelmäßig. Dafür braucht man auch bloß Gegenstände, die jeder im Haushalt hat!

Ha ha ha 😒

0

Tabak der gewünschten Sorte kaufen oder anpflanzen. Danach die Tabakblätter ca. 10 mal auskochen bei 80 Grad so liegt der Nikotingehalt bei fast null (anders ist das nicht möglich wenn es Tabak sein muss). Dann die Tabakblätter trocknen und dann schneiden (48h trocknen). Auf 1g Rohtabak 4ml Molasse mit Geschmack mischen und einziehen lassen (ca 1 Woche).
Fertig. ---

Muss kein Tabak sein einfach irgend ein Ersatzt aber keine shisha Steine oder sowas 

0

Danke😉

0

es geht aber um Tabak und nicht um Ersatz denn in Tabak ist immer nikotin drinne egal wieviel

0

Melasse und getrockneter Huflattich als Tabakersatz!

Was möchtest Du wissen?