Nikotinfrei rauchen und hormontherapie wer hat erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ob es schon Nikotinfreie Zigaretten gibt, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber es gibt so viele Frauen im mittleren Alter, die müssen auch Hormontabletten einnehmen, auch oral, und rauchen auch. Und die Tabletten wirken sogar. Wenn du aber Sorge hast, daß sich Nikotin nicht mit künstlichen Hormonen vertragen, wie wäre es denn, wenn Du auf Dampfen umstellst? Du kannst Dir dann ein Nikotinfreies Liquid besorgen und kannst trotzdem das Ritual des Rauchen weiter beibehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PuellaBonita
31.10.2015, 10:58

Das normale rauchen verträgt sich mit keine tablette oder pille selbst frauen die in ihre körper östrogene produzieren sinkt das durch das rauchen und das testosteron steigt...

Und deswegen war meine frage wie nikotinfreie zigaretten die man von apotheke bekommt auf hormone auswirken ob es auch die wirkung stört...

Ich habe liquids nikotinfrei zum dampfen es ist aber nicht das selbe wie wenn man anzündet zum kaffee...

Deswegen experemtiere ich zu mein kaffee morgens mit eine anzündbare nikotinfreie zigarette

Weil so werde ich schaffen komplett mit rauchen aufzuhören....

0

Was möchtest Du wissen?