Schokolade an Fingern entfernen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du erwärmst etwas Wasser im Wasserkocher, schüttest es in eine kleine Schüssel, tust 2 - 3 Coregatabs ( können auch die Kurikur aus dem Aldi sein ) darein, mischst es mit kaltem Wasser, dann badest du ca. 10 - 15 Minuten deine Hände darin und benutzt dabei noch einen Bimsschwamm!

Alle paar Tage reinigst du deine gelben Finger nur mit dem Bimsschwamm unter dem Wasserhahn oder beim Duschen und wenn du meinst, du kriegst nicht mehr alles weg, machst du wieder das Coregatabs - Bad!

Ich kenne das Problem und hätte selbst nicht geglaubt, dass man es damit gut hinkriegt, bevor ich es testete.

Zitrone z.B. hat null Wirkung! Und auf Dauer hilft ein Bimsschwamm allein auch nicht, das Nikotin komplett zu entfernen!

D.H.

0

auf der trockenen Haut mit Schleifpapier den Teer entfernen, danach eincremen, Essig- oder Zitronensäure weichen lediglich die Haut auf, sind aber chemisch nicht in der Lage mit dem Teerkondensat zu reagieren, Teer ist ein Kohlenwasserstoffderivat und kann eben nur mit Kohlenwasserstoffderivaten reagieren, als da wären Benzin, Verdünnung, (im Nagellackentferner enthalten), ich bevorzuge die "mechanische" Methode mit abschleifen, die Haut regeneriert sich schnell und es kommt keine aggressive Chemie zum Einsatz bzw. in den Kreislauf.

Nitroverdünnung und dann viel waschen und cremen.Und nicht immer mit der gleichen Hand rauchen.

Was möchtest Du wissen?