Nikon Spiegelreflexkamera gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Frage hört sich so an wie

,,Ich möchte einen Sportwagen haben der 500PS hat und nur 5000€ kosten darf,,

Gerade wenn man bei Spiegelreflexkameras einsteigt ,sollte man Geld als zweitrangig einstellen.Da sollte einem klar sein,daß das ein sehr teures Hobby ist und eben da Qualität bekommt, für die man auch bezahlt.

Einige scheinen ja zu glauben,daß Profis Nikon und Canon bevorzugen,aber diese kaufen sich keine 500€ Kamera ,sondern hängen da noch ein 0 hinten dran. Richtige Profis benutzen aber ganz andere Marken wie Hasselblad,Mamiya oder Phase One etc.Die kosten dann soviel wie ein gutes Auto.

Warum jetzt gerade Nikon?

Auch Canon,Pentax und Sony bauen genauso gute Kameras.

Falls es dann doch eine DSLR werden muß,dann die Nikon D5300,Canon 700D,Pentax KS2 oder Sony a58

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Sehr gut" und "nicht so teuer" widersprechen sich. Am ehesten trifft das noch auf die D7200 zu, wenn es denn unbedingt Nikon sein soll. Fuer die Bildqualitaet sind aber andere Dinge wichtig als die Kamera!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal ApoRed der ist Profi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die Nikon D5300 und bis sehr zufrieden damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?