Nikon D90 Spiegelreflexkamera hat ein Problem mit einer neuen SDHC Karte, warum?

4 Antworten

Hallo

- bei Nikon gibt es in der Anleitung eine Beschreibung der Speicherkartenschnittstelle und auf der Homepage beim Service werden einige "geprüfte" SD Kartentypen empfohlen da sind auch neuere Typen dabei.

- Soweit ich weiss kann die D90 maximal SDHC UHS 1 und damit maximal 32GB (aber teuer). Es gibt SDCX UHS1 Karten die laufen mehr oder weniger Problemlos zb die Sandisc Pro SDCX UHS3 bis 32GB (Googeln ergibt Treffer in diversen Foren). Es gibt auch denn Workaround Micro SD Karten mit Adapter zu verwenden Samsung, Sony, Tanscend, Kingston, Lexar)

- SD Karten sind "fragile" Speichersystem und abhängig von verbauten Controller nicht immer rückwarts und selten vorwärtskompatibel. Heisst man kann nur SD Karten zum in der Hardware verbauten Speicherkontroller "SICHER" verwenden.

- SD Speicher gibt es in unterschiedlichen Qualitätsstufen. Die Speicherchips werden in grossen Stückzahlen hergestellt und dann einzeln geprüft/selektiert. Die guten Chips landen in High End Karten die Mittelklasse wird "Markenware" und die "Unterklasse" landet als Noname auf dem Markt. Da werden dann oft "degradierte" Speicher Chips wieder "aufgebohrt". Um dass mal zu erklären alle Speicherchips haben zb 32GB aber durch einen Fehler sind davon am Ende nur 8 GB sicher betreibar also degradiert man bei der Selektion mit einem "Laserschuss" denn Chip auf 8GB und legt die anderen 24GB still. Nun gibt es "Profis" die denn Laserschuss reparieren und volle 32GB haben und die defekten Cluster/Sektoren werden dann beim Formatieren erkannt und übersprungen. Das funktioniert solange die Kontatke sauber sind und die Speicherbusspannung bei 100% ist. Wenn die Spannung wegen Hitze und/oder Kontaktoxidation abfällt gibt es dann vermehrt Speicherfehler.

Deswegen; wenn man schon "sparen" muss dann nicht bei der Speicherkarte. In Zweifel greift man besser zu einer 8GB Profi Speicherkarte als zu einer 64GB "Plunderkarte". Kosten in etwa das selbe. Zudem passen auf 8GB um 600 RAWs, das reicht denn meisten für den Urlaub. Und mit 36 Bilder DIA Filmen hätte das um 250€ Material gekostet. Dagegen ist eine 20€ Markenware Pro Speicherkarte (t.w.m. 30 Jahre Garantie) keine "Ausgabe"

Kurzer Erfahrungsbericht: ich habe eine SanDisk Ultra SDXC 64GB benutzt und keine Probleme damit gehabt (natürlich mit der D90). Hast du die letzte Firmware ?

vermutlich liegt das daran, dass die Kamera sehr alt ist und vielleicht die Karte zu groß ist und nicht richtig adressiert werden kann. 

Mac Os X nur nicht vorhanden Dateien kopieren, wie?

Ich habe auf einem USB Stick immer meine ganze Musikbibliotek gespeichert und synchronisiere diese immer mit meiner SD Karte aus meinem Handy und jetzt ist mein Problem folgendes. Ich möchte die Dateien vom USB auf die SD Karte kopieren welche noch nicht auf der SD Karte sind, aber das geht leider nicht, da ich dann die Meldung bekomme das kein Speicher für weitere ca.8-9GB Platz ist. Ich möchte aber nur die Dateien kopieren dich ich noch nicht habe, aber nicht jedes mal die Dateien raussuchen die ich noch nicht auf der SD Karte habe. Danke schonmal für eine Antwort. Falls etwas unklar ist einfach als Antwort reinschreiben.

...zur Frage

SanDisk Ultra Micro SDHC 16Gb BESCHÄDIGT (Formatieren)...

Hey Leute

Habe nun schon seit nem guten Jahr die SanDisk Ultra SDHC 16Gb Speicherkarte in meinem Samsung Galaxy S Wifi 4.0. Nachdem ich diesen gestern einschaltete kam folgende Meldung: Beschädigte SD-Karte. Sd Karte ist beschädigt. Sie müssen ihre karte möglicherweise neu formatieren. Habe es an den Pc Angschlossen, wo die Karte allerdings nicht erkannt wurde. Habe dann mit Recuva einen Wiederherstellungsprozess gestartet welcher aber nicht funktionierte. Sonst war die Karte immer Top, aber jetzt Ich hoffe auf eure hilfe, da einige wichtige Daten drauf waren Verteile auch Sterne!!!

Danke im voraus

...zur Frage

64GB SDHC USD Card für meine Nikon D3000 - Formatiert nicht...?

hallo zusammen,

ich habe eine 64GB SDHC USD Card für meine Nikon D3000 erworben - umformatiert. wenn ich sie in der Kamera formatiere, wird danach angezeigt, dass die Speicherkarte voll ist (was sie nicht ist, nagelneu).

wenn ich sie an meinem Mac formatiere, und danach in die Kamera einlege, das gleiche Spiel.

Weiß jemand, wo das Problem ist? ist 64 GB für die Kamera zu viel?

mit 16 GB, gleiche Speicherkarte, funktioniert es einwandfrei.

...zur Frage

Speicherkartenfehler, Canon

Hallo, ich habe ein Problem, und zwar will meine canon powershot s2 IS die Speicherkarte (intenso SDHC) nicht annehmen.. es wird gemeldet ,,Speicherkartenfehler - Karte schreibgeschützt". Den kleinen Schieber an der Speicherkarte hab ich schon hin und hergeschoben, da passiert leider gar nichts.. kann mir jemand helfen? Danke schonmal

...zur Frage

Welche Speicherkarte für Nikon Spiegelreflexkamera?

Hallo, alle zusammen,

ich habe vor kurzem eine Nikon Spiegelreflexkamera (D5100) gekauft, und bräuchte noch eine Speicherkarte dazu. Ich weiß, dass es 32 oder 64 GB sein sollte, aber welche genau. Ich werde es bei Ebay kaufen, aber es gibt so verschiedene Bezeichnungen SDXC, SDHC, Class 10, UHS, Geschwindigkeit, Karte+Adapter.

Kann mir jemand eine Speicherkarte empfehlen, die meiner Kamera passen würde.

Vielen Dank!

...zur Frage

Counter Strike 1.6 Problem - cl_flushentitypacket

Hallo,

seit gestern bekomme ich bei CS 1.6 immer die Meldung cl_flushentitypacket. Die Meldung kommt ca alle 10 - 15 Sekunden und verursacht Laggs die ca. 3 Sekunden lang anhalten. Settings hab ich schon geändert, Steam neuinstalliert, CS neuinstalliert und so ziemlich jede andere Möglichkeit die ich im Internet gefunden hab. Spielen tu ich über WLAN mit einer 50k Internetleitung. Das Problem tauchte aufeinmal auf und geht seit dem nicht wieder weg. Hat jemand ne Idee was ich tun könnte?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?