Nikon D5300 - welches Objektiv nehmen?

5 Antworten

Das kommt drauf an welche Brennweiten du brauchst, ob du oft Objekte in der Ferne fotografierst... Generell würde ich empfehlen da einiges an Zeit reinzustecken und sich über Objektive zu informieren, entsprechende Testberichte und Vergleiche zu lesen und viel zu recherchieren. 

Ich denke das 18-105 ist hier mein Favorit, ein Nikkor mit guter Leistung für den Preis, schnellem und leisem Fokus und Bildstabilisator. Zoomt weiter als die standard Kitoptik und bleibt dabei von der Qualität noch passabel, was man von superzooms mit 18-200 oder sogar 300 selten sagen kann. 

Leider hast Du nicht dazu geschrieben, welche Lichtstärke die Objektive 2 und 3 haben. Ich persönlich würde für den Anfang immer das lichtstärkste Objektiv nehmen. Wenn dann später weitere Interessenbereiche wie z.B. (Wild)tierfotografie gewünscht werden, würde ich mir dazu passende Objektive zusätzlich kaufen. Eventuell auch ein 55-200(300)mm oder 80-200(300)mm.  Wissen sollte man auch, das bei in etwa gleicher Qualität die größeren Brennweitenbereiche auch die größeren optischen Fehler haben.

Wegen der Felxibilität was den Brennweitenbereich angeht würde ich die ersten beiden Varianten empfehlen und das 18-55mm ausschließen.

18-55mm Objektive --> für den Alltag untauglich?

Hallo zusammen. Habe kürzlich von einem erfahrenen Nutzer (mbauer 588) der sich, seinen Antworten zufolge, vortrefflich mit Fotografie auskennt, die Aussage "18-55mm Kit-Objektive würden nur 30% der Alltagsanforderungen genügen, man solle eher zu einem 18-105mm Objekttiv greifen, gelesen. Nun meine Fragen an euch:

  1. Was sind eure Erfahrungen mit 18-55mm-Ojektiven? Sind sie wirklich so ungenügend, wie mbauer 588 behauptet?

  2. Wenn ich noch gleichzeitig noch Nahaufnahmen machen will, was wäre für mich besser? Ein 18-55mm Objektiv mit der Möglichkeit, 3:1-Makros zu machen (und ja, 3:1 is definitionsgemäß Makro, hab nachgeguckt;)) oder ein 18-105mm Objektiv? Könnte man mit letzterem dann vll. durch die höhere Zoomstufe Makros machen? Und zuletzt nicht zu vergessen der Preisunterschied von immerhin 130€...

PS: Die zwei Objektive, die diese Frage sozusagen betrifft sind

Nikon AF-S DX NIKKOR 18-105mm/3,5-5,6G ED VR Objektiv
Nikon AF-S DX Nikkor 18-55 1:3,5-5,6G VR Objektiv
...zur Frage

Passt das Objektive der Nikon D3000 auf die Nikon D5300?

Ich habe eine Nikon D3000 und möchte fragen ob das Objektiv meiner Nikon auf die Nikon D5300 passt.

Mein Objektiv ist das Nikon AF-S DX NIKKOR 18-55mm 1:3.5-5.6G VR

Danke schon im Vorraus!

...zur Frage

Unterschied zwischen 18-55mm und 18-105mm Objektiv bei Spiegelreflexkameras?

Ich weiß, dass man mit einem 18-105mm Objektiv näher ranzoomen kann. Hat das jedoch Auswirkungen auf die Bildqualität?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Sigma Art 18-35mm für Weitwinkel (Nikon dx)?

Hab eine Nikon D5300 mit dem 18-55mm Kit Objektiv und dem 35mm 1.8 Objektiv. Das Kit Objektiv ist jetzt nicht schlecht, aber (vielleicht mache ich auch einfach etwas falsch) gefällt mir die Qualität/Schärfe der Bilder nicht so gut wie die von dem 35mm Objektiv. Was ja auch irgendwo klar ist. Ich fotografiere aber gerne mit den 18mm "Weitwinkel".

Ich weiß nur nicht ob sich das lohnt, da sich die Brennweiten mit meinen derzeitigen Objektiv überlappen würden und das Sigma doch eine Stange Geld kostet.

Gibt es da für Weitwinkel andere Alternativen in dem Preissegment?

...zur Frage

Nikon D5300+Tamron 18-270

Hallo zusammen :) Ich habe mir eine Nikon D5300 mit dem 15-55mm Objektiv bestellt und habe das Tamron 18-270mm geschenkt bekommen. Meine Frage ist, ob das Tamron Objektiv gute Bilder macht. Hoffentlich antwortet hier einer, der ein bisschen erfahrungen beim Fotografieren hat ( Ich bin erst ein Anfänger und eher eine Hobbyfotografin ) Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Nikon D3300 oder Nikon D5300? ?

Ich möchte mir eine DSLR kaufen und über lege mir die Nikon D3300 inkl. AF-S DX 18-105mm VR-Objektiv schwarz oder die Nikon D5300 inkl. AF-S DX 18-55 VR II Objektiv schwarz zu kaufen. Welche würdet ihr mir empfehlen und warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?