Nikon D5100 Objektiv: DX oder nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An DX kann man Vollformat (FX) Obejktive verwenden und DX-Objektive.

Wenn man günstigere FX-Linsen wie zB das 28-75mm f/2.8 von Tamron verwendet dann muss man an FX mit den etwas weicheren Rändern leben. An FX werden diese nicht ganz idealen Rangbereiche einfach garnicht ins Bild aufgenommen und man hat nur den besseren mittleren Bereich der Optik aufgenommen. Somit ist ein FX-Objektiv an DX oftmals sogar eine "Aufwertung" für die Abbildungsleistung der Linse!

Umgekehrt ist es nicht so doll... DX-Objektive sind dazu da den kleineren Bereich eines DX-Sensors auszuleuchten und bei größeren FX-Sensoren kommt es daher entweder zu starken Abschattungen (Vigenttierung) oder ganz schwarzen Bildrändern!

Nein musst du nicht

Was möchtest Du wissen?