Nikon D5100 - wer kann mir einen Linsenschutz empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich nabe einen UV Filter als Schutz drauf, der kostet nur ein paar Euro und ist damit in jedem Fall billiger als ein Objektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
27.06.2013, 10:17

Genau. UV-Filter oder Skylightfilter.

1
Kommentar von TzumL
27.06.2013, 10:20

Ok, also es eigenen sich UV-Filter als Schutzlinse? Aber Glas ist besser oder?

0

Hallo

bei digitalen Kameras und den heutigen Vergütungen (zumindest bei Nikon) sind UV Filter sinnlos und auch eine Linsenschutzfilter ist eigentlich unnötig. Ein guter optischer Glasfilter der nicht zu sehr die Bildqualität beschränkt kostet genausoviel wie die Kit Optik..

Wofür man den Gutschein ausgeben sollte/könnte wäre eine Gegenlichtblende (je nach Optik im LU), einen ND-Split Filter oder einen Polfilter. Gute Markenfilter sind Hoya, Heliopan, B&W, Tiffen oder auch Nikon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
27.06.2013, 20:04

Warum sollte ein mechanischer Schutz schlecht sein?

1

Hi, viele nutzen UV-Filter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?