Nikon D5000 Videos aufnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der Nikon kannst du glaube ich max. 30 Minuten filmen. Ist aber eine künstliche Beschränkung aufgrund gesetzlicher Regelungen:

Die Begrenzung auf maximal 29 Minuten und 59 Sekunden bei vielen Kameras hat zolltechnische Gründe: Die EU stuft Geräte mit einer Aufnahmezeit ab 30 Minuten als Videokameras ein, auf die 4,9% Einfuhrzoll fällig werden. Kameras mit kürzerer Aufnahmezeit gelten dagegen in erster Linie als Fotokameras, die zollfrei sind. Mit der Limitierung auf unter 30 Minuten können die Hersteller ihre Kameras in der EU also etwas billiger anbieten.

http://www.slashcam.de/info/Video---Fotoapparate---Warum-29-minuten-Beschraenkung--403508.html

Mit einer DSLR filmen ist generell möglich, aber man sollte sie manuell einstellen, fokussieren usw. Es ist aber keine Videokamera per se

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

dann empfehle ich dir einfach mal die Bedienungsanleitung zu lesen und versuchen zu verstehen, und ausprobieren. Sonst wird deine Aufnahme wohl nichts vernünftiges werden.

Mit der Kamera kann man Video aufnehmen in AVI in Motion-JPEG mit Mono-Tonspur in 1.280 x 720/24 Bilder/s, 640 x 424/24 Bilder/s, 320 x 216/24 Bilder/s.

http://downloadcenter.nikonimglib.com/de/products/22/D5000.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justufuk
20.01.2016, 15:52

Die Anleitung hat mich nicht weitergebracht, deswegen fragte ich hier.

0

Was möchtest Du wissen?