Nikon D3300 Speicherkarte defekt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lustigerweise hab ich die D3000 momentan ausgeborgt und genau das gleiche Problem. Aber nur bei der Kamera!

Hab noch die D7100 wo der Autofokus defekt ist, weshalb ich die D3000 momentan zur Sportfotografie verwende.

Ich kann oft verschiedene Fotos machen und auf einmal sagt mir die Kamera die Speicherkarte ist möglicherweise beschädigt.. dann nehm ich Sie raus, rein in die D7100, Foto gemacht, rausgenommen und wieder in die D3000 rein und auf einmal gehts wieder. Gestern hatte ich das Problem zB 3x .. keine Ahnung woran das liegt. Evtl. an verschiedene Speicherkarten, denn mit der D7100 hatte ich das Problem mit der Speicherkarte (mit Micro-SD, was zwar keine optimale Lösung ist aber dennoch) noch nie. Finde ich äußerst komisch..

Kommentar von TheFreakz
18.05.2017, 16:56

Also.. vielleicht nimmt die D3000 Reihe nur bestimmte Speicherkarten an.. Eine SD Karte mit 2gb hab ich auch rumliegen, bei der zeigt es mir aber nie Fehler an etc. nur sind 2gb halt verdammt wenig. 😅

0
Kommentar von CArOHeI00
18.05.2017, 16:57

Ich habe eine von dsp die speziell für die d3300 ist..

0
Kommentar von TheFreakz
18.05.2017, 17:05

Dann würde ich mich mal an den Nikon Support wenden. Die sind total nett dort.

0

Was möchtest Du wissen?