Nikolaus eine Erfindung von Coca-Cola?

5 Antworten

Nein. Den Weihnachtsmann in der heutigen Form gab es nachweislich schon 1897 also 30 Jahre bevor die braune Rülpsbrause erfunden wurde. Da wurden bereits Weihnachtskarten mit dem gängigen Nikolausprofil versendet.

Nein das ist nicht richtig. Der Deutsche Thomas Nast hat in einem "Harper's" Magazin den erste namerikanischen Nikolaus gezeichnet. Er gilt damit als Vater der amerikanischen Nikolausfigur. Hier nachzulesen. http://www.germany.info/relaunch/info/publications/infocus/xmas2002/santa_claus.html

Die Gestalt des Nikolauses mit seiner Kleidung, gab es schon, da war an Coca-Cola noch nicht zu Denken.

Dann fangen wir mal langsam an. Also Der Nikolaus ist nicht der Weihnachtsmann!!! Er ist, wie vieles in Amerika aus
verschiedenen Figuren um Weihnachten herum entstanden. Der Nikolaus der Europäischen Welt gehört zu den Heiligen der christlichen Kirchen (Sankt Nikolaus, heiliger Nikolaus, heiliger Sankt Nikolaus sagt man zwar aber bedeutet = heiliger heiliger Nikolaus. Nikolaus war ein Bischof der in Myra (Türkei) lebte und dort durch seine Güte und Hilfsbereitschaft, aber auch durch verschiedene ihm zugeschriebene Wunder auf viel, und deshalb bis heute in den christlich geprgten Gebieten mit dem sogenannten Nikolaustag gefeiert wird. Dieser ist am 6. Dezember Quellen: wikipedia.org/wiki/Nikolaus wikipedia.org/wiki/NikolausvonMyra

Der Weihnachtsmann, Zitat Wikipedia: Der Weihnachtsmann ist eine Symbolfigur des weihnachtlichen Schenkens. Dargestellt wird er als freundlicher alter Mann mit langem weißem Bart, roter mit weißem Pelz besetzter Kutte, Geschenkesack und Rute. Die Darstellung des dicklichen Weihnachtsmanns mit dem rot-weißen Mantel gab es schon im 19. Jahrhundert. Das beweisen alte Postkarten.[1] Diese spezielle Variante des Weihnachtsmanns im rot-weißen Gewand wurde seit 1931 alljährlich von dem Unternehmen Coca Cola aufgenommen und für eine Werbekampagne zur Weihnachtszeit verwendet. Ob Coca Cola damit entscheidend zur weltweiten Verbreitung des Weihnachtsmanns beigetragen hat, ist nach wie vor sehr umstritten. Der Tradition nach bringt er den „braven“ Kindern an Heiligabend (bzw. in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember) Geschenke und den „bösen“ eine Rute. Er vereinigt somit Eigenschaften des gutmütigen Sankt Nikolaus und seines verurteilenden Knechtes (Ruprecht, Krampus, Schmutzli oder im Rheinland Hans Muff). Quelle: wikipedia.org/wiki/Weihnachtsmann Ich hoffe ich konnte helfen Gruß derNikolaus http://www.nikolaus-und-mehr.de

 - (Weihnachten, Cola, Weihnachtsmann)

Was möchtest Du wissen?