Nike Hype :D?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich habe 2 Paar Nike Tanjuns und trage sie seit 2 Monaten jeden Tag, bei der Arbeit und in der Freizeit. Sie sind superleicht und haben eine angenehm weiche Sohle mit dicker Fersenpartie - beim Gehen auf Asphalt merkt man das leichte Einsinken der Ferse und die gute Dämpfung. Das Profil ist nur mäßig ausgeprägt und sie haben keine Gummisohle, gerutscht bin ich mit ihnen trotzdem noch nie. Ein großer Vorteil ist das sehr luftdurchlässige Mesh-Gewebe, wodurch der Fuß wenig schwitzt, auch beim Tragen in Gebäuden kaum. Da ich viel drinnen in geheizten Räumen arbeiten muss, sind sie für mich ideal. Sie sind gut für schmale Füße geeignet. Also ich kann sie sehr empfehlen und würde sie wieder kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Nike Tanjun ist im Vergleich mit ähnlich ausschauenden Nike Kaishi Run, Nike Juvenate oder Nike Roshe One vom Preis her nicht ganz uninteressant.  Lohnt sich also drüber nachzudenken ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Billigvariante eines Roshe oder Kaishi. Habe den Schuh mal am Fuß gehabt und muss ehrlich sagen das ich keinen großen Unterschied zu den zwei anderen Modellen gemerkt habe. 

Was jetzt nicht heißt, das ich den Schuh empfehlen würde. Finde alle 3 sehr unbequem von der Sohle her und lange stehen könnte ich darin nicht.

Außerdem ist die Verarbeitung schlechter wie bei Roshe und Kaishi aber ist auch logisch, da der Schuh ja ein ganzes Stück günstiger ist.

Wenn einem eine Dämpfung nicht wichtig ist und man auf leichte Schuhe wert legt ist er genau das richtige. Vorallem für den Geldbeutel.

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?