Nike Free Run gut für den Alltag?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe die Nike Free Run 2 in Schwarz mit weißer Sohle und hab im Alltag normal immer hohe Schuhe oder irgendwelche Slippers an. Wenn ich aber schon vorher weiß, dass ich viel laufen muss oder ich stabil stehen muss, etc. hab ich meine Free Runs fast immer an oder zumindest dabei. Ich persönlich finde ja, dass die Free Runs um einiges schöner aussehen als die Air Max, weil die nicht ganz so klobig und unförmig sind. Womit du aber rechnen musst, sind unter Umständen kalte Füße, denn die Free Runs sind bekanntlich Laufschuhe, in denen du auch nach langem Laufen nicht schwimmen sollst. Mit Söckchen drin aber kein Problem =) Und zum Laufen sind die Free Runs bekanntlich eh ein Genuss <3 Bei den beiden Schuhen finde ich die mintfarbenen übrigens besser, aber es kommt doch sehr auf deinen Kleiderschrank an ;)

LG lilutu

vielen dank für die ausführliche Antwort :) muss jetzt nur noch meine eltern überreden sie zu kaufen ^-^

1
@Maluw

Na dann ganz viel Glück dabei. Sag doch einfach dass du neue Schuhe für den Schulsport oder so brauchst :D

1

Hallo , Ich hab selber Nike Free Runs 3 und benutze die nicht nur für den Sport gehe damit auch zur Schule und mit meinen Freunden raus. Ich find die ziemlich alltagstauglich weil sie einfach bequemer als andere Schuhe sind halt , viele besser als hochhackige Schuhe oder noch sowas .... Auf jeden Fall ich würd die Minze nehmen weil (ich hab nix gegen Pink ;) ) man sie einfach besser kombinieren kann und glaub ich mehr trend zurzeit sind ;) Hoffe konnte dir helfen LG 20maeuschen00 ;)

dankee :)

0

Was möchtest Du wissen?