Niessnutzung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Vorbesitzer hat dass Nießnutzungsrecht, das bedeutet, dass er mit dem Grundstück quasi machen kann was er will und natürlich auch mit den Sachen, die sich darauf befinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da mußt Du mal in den Kaufvertrag sehen, aber üblicherweise wird nur das Flurstück gekauft - nicht das darauf befindliche bewegliche Eigentum des Vorbesitzers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?