Niesgeräusch unheimlich laut. Warum?

3 Antworten

Ich achte seit längerem darauf wieso manche so laut sind beim Husten,Niesen etc, dabei ist mir aufgefallen das alle die ziehmlich laut dabei sind es sozusagen aus ihrer Stimme herraus tun. Wenn meine Mutter zb Hustet hört man ihre stimme sehr deutlich herraus und es ist sehr laut, aber wenn ich Huste hört man kein bisschen meiner Stimme und deshalb bin ich im vergleich zu meiner mutter zb sehr leise beim Husten. Beim Niesen das gleiche. Also bin ich mir ziehmlich sicher das die Stimmbänder die Hauptverantwortlichen für sowas sind.

Ich habe festgestellt, dass Klinikärzte deutlich diskreter niesen. Vermutlich liegt es an der besseren Ernährung in der Kindheit. Was sagt Deine Schwester mit der rosanen Hüfttasche dazu?

Ich weiss echt nicht woher Du solche Vorurteile hast! Wo ist denn da der Zusammenhang? Da könnte man ja auch behaupten das Metzger diskreter rülpsen. Nee, nee, Du verennst Dich da in was. :-)) Die Sache mit der Bauchtasche war ernst. Meine Schwester gibt es wirklich, sie trägt Bauchtaschen und fühlt sich dank der Umfrage auch noch darin bestärkt. Ich habe wirklich gelitten.

0
@Halbwissen

Lustig - hab ich Dich doch glatt in eine Verteidigungshaltung drängen können. Ob ich das jetzt für eine weitere sch(m)erzhafte Spitze ausnutze? Och nö... bin so friedlich aufgelegt ;-)

.

Menschen, die ab Jugend auf Klinikarzt getrimmt wurden, haben schnell gelernt, dass lautes Niesen Unhygiene vermittelt. Im OP-Saal kommt das nicht gut (vor allem nicht mit dem obligatorischen "Rotzhochzieh-Sorry". Sie werden von kleinauf darauf getrimmt, möglichst unauffällig in die Buttercremetorte zu niesen, sodass sich niemand daran stört (und die Viren verbreitet werden können...). ausdenfingernargumentesaug

0
@Baiana

Und der erste Teil der Argumentation enthält schon wieder reichlich Wahrheit...lol

0
@Halbwissen

Wahrheit ist nicht "reichlich", sondern vorhanden oder nicht. An oder aus. That's it.

.

;-)

0
@Baiana

Im Gegensatz zu Dir verfüge ich nur über Halbwissen. Ich täusche Bildung nur vor. Daher die ungenauen Formulierungen. :-)

0
@Halbwissen

Momente ma! Ich sprach vom "ersten Teil". Dieser enthält mehrere Aussagen. Diese sind m.E. mehr oder weniger wahrheitsgemäß. Vor diesem Hintergrund erscheint mir "reichlich" nicht unpassend. Zu dem sollte der öffentliche Rahmen "Schwachsinnschat" eine etwas flapsige Umgangssprache zulassen.

0
@Halbwissen

Was auch immer Du meinst - ich stimme Dir zu oder bin dagegen, werde das in den nächsten Stunden mit meiner Matratze diskutieren (sie heißt übrigens Marie-Schackale).

0
@Baiana

Dann ist die Matratze mit hoher Wahrscheinlichkeit von minderer Qualität. Vom Discounter?

0

Erstaunlich! Sind es denn nur die Angehörigen, die dich um Vorankündigung bitten? In diesem Fall würde ich einen genetisch bedingten Defekt in der Trompete vermuten. Da hilft eine Familienaufstellung - obwohl ich ja eher vermute, dass einer aus eurer Familie der Trompeter von Säckingen war.

Da müssen die Verwandten durch... kleiner Trost: wir alle sind sterblich...

P.S. Ich habe den Eindruck, ich nehme heute nichts ernst...

Was möchtest Du wissen?