Niesen "künstlich" herbeiführen?

6 Antworten

Also bei mir ist es wegen meinen häufigen Erkältungen auch so... du kannst dir einen Q-Tip nehmen oder so ein gezwirbeltes Tempo und schiebst dir das hoch in ein Nasenloch so weit es geht. Da kitzelst du ein wenig und musst dann stark niesen! Garantiert!!! Das kannst du immer wieder wiederholen bis es dir besser geht! Das Niesen befreit ja sehr und löst einem den ganzen Schleim. Man kann danach auch gut abschneuzen... Probier das mal, es quält einen sonst so der ewige Niesreiz.... Kennste ja.

Ich stelle mir vor, wie mich ein Sonnenstrahl in der Nase kitzelt. Das hilft zumindest bei mir. Versuch doch mal zumindest vor dem Schlafengehen Nasenspülungen mit Emser Salz. Davon musst Du zwar nicht niesen, aber das reinigt ganz gut aus, so dass Du nachts zumindest besser schlafen kannst (Haare waschen, duschen, Klamotten wechseln, etc weisst Du ja).

Ich habe es auch oft. wenn ich merke ich muss niesen, doch es kommt nichts, halte ich immer, so seltsam es klingen mag, die Luft an. es funktioniert immer!

Was möchtest Du wissen?