Nierenversagen im jungen alter

5 Antworten

So weit ich weiß, kann man normal Sport betreiben, man sollte es allerdings nicht übertreiben. Falls du rauchst, ist das nicht gut für die Nieren ( für die Gesundheit auch nicht), man sollte nicht allzu viel Salz verwenden ( zb. keine Chips/Popcorn etc mehr). Auch eine Blasenentzündung wäre nicht gut, dadurch werden die Nieren noch mehr geschädigt.

Du musst jede Woche zur Dialyse (Blutwaesche). Mit Urlaub und Schullandheim etc. ist auch nichts mehr drin. Das Leben ist total eingeschraenkt. Mit Sport bin ich mir nicht sicher...denke einfach, dass der Koerper geschwaecht ist und man nimmer soviel machen kann. Kannte mal einen, der hat in der Faustball Bundesliga gespielt u. dann hatte er das Problem mit seinen Nieren. Da ging gar nichts mehr.

Also sooo negativ muss man das nicht sehen. Dialyse ist nicht das Ende der Welt. Einschränkungen gibt es noch weit schlimmere, z.B. wenn man plötzlich im Rollstuhl sitzt, oder bettlägrig ist.

Es gibt immer was Schlimmeres.

Man muss das Leben weiterleben wie es ist, man hat nun mal kein anderes! Und für'n Urlaub könnte man sich ja erkundigen, ob es im Urlaubsort bzw. -land auch eine nahe Möglichkeit der Dialyse gäbe (wenn man grad nicht in Hitertschibutti oder Niemandsland ist)

0

du musst auf Ernährung und Trinken achten, aber das weisst du schon alles, wenn die Frage dich betrifft.

Was möchtest Du wissen?