Nierenstein, Blut im Urin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Puh...keine feine Sache, und auszuschließen ist eine Verletzung nach dieser OP und Langzeitkatheter nicht...kann aber genauso auch ein Nachbluten im normalen Rahmen sein...vor allem wenn Du Deinen Urin zurückgehalten hast.

Ich denke, Du weißt selbst was zu tun ist.

Maerzkatze wünscht gute Besserung und drückt die Daumen !

Dankeschön für den *.

0

danke für eure antworten. mal gucken ob es bis morgen abend besser wird oder nicht.

das kann natürlich viele ursachen haben und ich kann dir nur raten, jetzt die nächste klinik mit urologie anzurufen oder diese sofort aufzusuchen!

Blut im Urin oder Zwischenblutung?

Ich bin ein wenig verwirrt und ich hoffe ihr könnt mir Ungenauigkeiten verzeihen!

Meine Periode ist seit 6 Tagen vorüber. Seit zwei Tagen ist das Toilettenpapier rot nach dem pinkeln. Nicht wie bei einer Blasenentzündung, so orange, sondern richtig rot. Wie das Wasser wenn man rote Farbe aus einem Pinsel wäscht- also nicht dickflüssig. Ich kann aber nicht sagen woher es kommt! Das Wasser in der Toilette vom pinkeln ist klar, nur das Papier ist rot durchtränkt. Deswegen dachte ich an eine Zwischenblutung. Aber die Tampons sind ziemlich sauber (nur tröpfchenweise verfärbt was rein gar nicht zu dem nassen, ziemlich roten toilettenpapier passt..?) und selbst wenn ich sie drin habe ist das Papier rot.?? Schmerzen habe ich auch keine. Ich scheine auch keine wunde im genitalbereich zu haben.

Falls es wichtig ist- ich bin im Moment durch eine beziehungspause und Heimweh ziemlich gestresst. Wegen Schlafstörungen nehme ich baldriparan. und ich nehme jetzt eine andere Pille, die mikrogynom.. Außerdem hatte ich die letzten jahre äußerst viele blasenentzündungen, die sich aber bis jetzt immer anders gezeigt haben.. Kann das etwas damit zu tun haben?

Ich hoffe ihr könnt mich vielleicht weiterhelfen oder mich beruhigen, ich würde nur ungern zum Arzt da ist in letzte Zeit krankheitsbedingt oft ausgefallen bin.

Liebe grüße und im voraus schon einmal ein großes Dankeschön!

...zur Frage

Nierenstein 4 mm in Mitte Harnleiter?

Hallo , vielleicht weiß jemand weiter oder hat mit sowas mehr Erfahrung ,wie bereits zuvor berichtet ,Hatte mehrfach Blut im Urin habe daraufhin Blut untersuchen lassen plus psa ,alles top. Dann habe ich ein Nativ CT machen lassen alles ohne Befund außer ein 4mm Stein rechte Harnleiter auf S1? Mitte glaube ich .Habe keine Schmerzen , ab und zu Harndrang aber ich trinke auch 4l am Tag .War beim Urologen und der wollte gleich eine blasenspiegelung ((ct sagt alles Sauber ) dann die Prostata begutachten (CT sagt nicht vergrößert) und dann den Stein(Harnleiter Mitte) 4mm zertrümmern ,dann eine art Schlauch einlegen um die Trümmer abzutransportieren. Nun auf meine Frage an Ihn, kommt diese sporadischen Blutungen im Urin (rötliche Färbung )vom Stein ,meinte Er -ist möglich, Er sei sich aber garnicht so sicher ob das Blut sei ,weil die Urinuntersuchung sauber war . ?! Auf einen spontanabgang oder konventionelle Behandlung ist er garnicht eingegangen und wollte einen Termin in 3Wochen anberaumen mit 2Tagen Krankenhaus (bin privat Patient)?!?!

was kann ich tun -op will ich nicht —-

Danke

...zur Frage

Frage zu Gallensteinen oder Nirensteinen

Ich habe seit fast einen Jahr Gallen oder Nirensteine. Weiß nicht mehr genau was. Also die sitzen stück weiter unter meiner rechten Brust. Und seit heute habe ich dort immer so ein Blubbern. Erst war es in der Mitte des Bauches, dann Links dann Links an der Seite und nun immer nur noch dort wo die Steine sind. Mein Freund meinte das wäre normal weil mein Magen verdauen würde. Habe es aber nicht immer nur ab und zu dann ist kurz Pause. Früher hatte ich es soweit ich weiß noch nicht. Habe Angst davor zum Arzt zu gehen. Villeicht weiß ja wer von euch ob es mit den Steinen zu tun hat und wenn ja wie gefährlich es ist und ob ich zum Arzt gehen sollte.

Danke

...zur Frage

Nierestein 5mm gross ist verschwunden

Hallo, Ich wollte fragen ob es möglich ist,dass ein Nierenstein in Grösse von 5 mm von alleine rauskommt?? Vor 5Jahren entdeckte ein Arzt einen Nierenstein bei mir.Er war 5 mm gross und der Arzt meinte, dass der Stein zu Gross ist um alleine rauszukommen und so lange er keine Probleme macht braucht man auch keine Op.Daraufhin war ich einmal im Jahr beim Arzt zur Kontrolle ob er wächst oder sich halt bewegt.War immer alles ok.Jetzt am Sonntag bin ich nachts aufgewacht von höllischen Schmerzen an der Seite daraufhin zur Notaufnahme der Arzt hat mich untersucht(nicht mal Ultraschall gemacht)meinte vielleicht lag ich falsch nachts gab mir Spritze gegen Schmerzen und zum Hausarzt geschickt. Der Hausarzt stellte Fest Nierenverstauung ung Blut im Urin.Überwies mich an den Urologen.Der Urologe hat 30 min. später mein neues Urin untersucht stellte Kein Blut im Urin fest und auf dem Ultraschall sah alles wunderbar aus.Daraufhin schickte er mich zum Röntgen nix zu sehen kein Stein.Heute war ich wieder zum Röntgen da aber mir wurde extra Farbe reingespritzt um besser die Wege zusehen.Es war kein stein zusehen und das Urin war wunderbar. Die Blutwerte waren auch gut.Und wo ich mein Urin abgeben musste bei den Ärzten da hab ich keine Schmerzen gespührt sprich,dass ein 5mm dicker Stein rauskam. Ich bedanke mich für ihre Antwort

...zur Frage

Wworan merke ich, dass ein Nierenstein von der Harnleiter in die Blase gerutscht ist?

Ich habe seit 4 Tagen einen Nierenstein in der Harnleiter auf der linken Seite. Daraufhin war ich beim Urologen, der mir eine Harnleiterschiene legte. Gestern und vorgestern hatte ich ziemlich heftige Schmerzen daraufhin gehabt. Seit heute habe ich gar keine Schmerzen mehr und nur ein leichtes Stechen und brennen in der Blase. Kann es sein, dass der Nierenstein schon in die Blase gerutscht ist? Gibt es dafür irgendwelche Anzeichen? Würde mich sehr interessieren, da ich nämlich in einer Woche einen OP Termin habe, wo der Stein entfernt werden soll. Wenn über den natürlichen Weg hinaus kommt wäre es natürlich besser, da ich mir dann die Op sparen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?