Nierenentzündung? HILFE, bitte!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wird eine Nierenbeckenreizung sein, eine Art Vorstufe für eine Entzündung. Bei der würdest du nämlich wahrscheinlich hier keine Fragen mehr stellen (Fieber, starke Schmerzen). Wenn man dafür empfindlich ist, hilft Wärme (nicht bauchfrei rumlaufen) und Nierentee. Es können auch Nierensteine (Gries) sein, die sich unangenehm bemerkbar machen. Manche Menschen (ich z.B.) haben gelegentlich solche Probleme. Man muss dann vermeiden, steinfördernde Sachen zu essen (trinken), z.B. Gemüse mit viel Oxalsäure (Spinat, Mangold) oder saure Säfte (auch Wein). Ein Arztbesuch kann nicht schaden, bevor man daran stirbt.

Du musst zu einem Arzt nur der kann dir sagen was es sein könnte hier keiner, alles was hier geschrieben wird sind Vermutungen.

Viel trinken Wärmeflasche ausruhen. Aber eigentlich wäre natürlich ein Gang zum Arzt das Beste gute Besserung

Was möchtest Du wissen?