Nierenbeckenentzündung wie lange Übelkeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du durch das erste Antibiotikum erbrechen musstest, dauert das eine ganze Weile, bis das vom Körper abgebaut wird - mit ein paar Tagen musst Du schon rechnen.

Weiß das Dein Arzt?

Wenn ich eine Nierenbeckenentzündung hätte, die sich bereits so lange hinzieht, würde ich ja mich in ein Krankenhaus einweisen lassen. Zumal Du anscheinend erhebliche Probleme mit dem Antibiotikum hast.

lg Lilo

Wenn es eine Nebenwirkung des Antibiotikums sein sollte, hält das an, solange Du das Antibiotikum nehmen musst. Sprich mit dem Arzt darüber.

Was möchtest Du wissen?