Nierenbeckenentzündung oder normale Blasenentzündung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo AlinaMina,

ja, Deine Vermutung könnte bei dieser Symptomatik durchaus berechtigt sein. Wichtig ist es, möglichst viel zu trinken (Wasser, Tee), um den Erreger auszuspülen. Achte bitte auch auf Wärme, die Füße sollten ebenfalls warm sein.

Mit den 'Nierchen' ist nicht zu spaßen, also wirst Du vermutlich nicht um die Einnahme eines Antibiotikums herumkommen. Ich würde mal den Wochenendnotdienst von Ärzten konsultieren, denn bis Montag wäre mir zu lange.

Bei 'Ärzte online' oder 'Netdoctor' kannst Du Dir online weitere Infos holen.

Gute Besserung :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise ist das eine Nierenbeckenentzündung, ja. Genau kann das aber nur ein Arzt feststellen. Den solltest du bitte unbedingt aufsuchen, am besten noch heute. Vermutlich brauchst du (wenn es so ist) ein Antibiotikum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Erreger tatsächlich bis in die Nieren aufgestiegen sind, musst Du zum Arzt, weil Du ein Antibiotikum brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?