Nierenbeckenentzündung Dauer trotz Antibiotika?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

wer hat bei Dir die Nierenbeckenentzündung festgestellt ?

Und wie mußtest Du Urin abgeben , per Einmalkatheter oder war es eine Becherprobe ?

Becherproben sind sehr ungenau, da sie meistens Kontaminiert sind und oft eine falsche Diagnose gestellt wird.

Ich leide ständig unter Blasenentzündungen , da ich einen künstlichen Blasenausgang habe.

Wichtig ist das immer ein Antibiogramm erstellt wird . Das heißt es wird eine Kultur angelegt das dauert 4 Tage , erst dann kann man gezielt gegen Keime, Bakterien vorgehen.

Der Hausarzt macht meistens nur Streifentest und die sind nicht aussagekräftig.

Bei solchen Sachen ist immer der Urologe gefragt. Da man einen Ultraschall von den Nieren, Blase und Harnwege machen sollte.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen, sonst kannst Du gerne Fragen stellen.

Ich wünsche Dir gute Besserung LG

Was möchtest Du wissen?