nierenbeckenentzündung , nicht aushaltbar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum entlässt du dich selbst aus dem KH? Die haben dich nicht wegen Pipifax dabehalten. Das hat schon seinen Grund. Eine Nierenbeckenentzündung kann extrem schmerzhaft sein, wie du selbst merkst. Und da helfen die obligatorischen Schmerzmittel kaum und wenn dann nur kurzfristig. Nimm dein Kuschelkissen und geh zurück ins Krankenhaus. Da wird man dir gegen die Schmerzen etwas geben, dann kannst du wenigstens ruhig schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du dich selber entlassen hast war ein Fehler wenn du drin geblieben wärst wäre gleich jemand zur Stelle um dir zu helfen wenn es aber nicht auszuhalten ist fahre wieder in das Krankenhaus dann solltest du wirklich drin bleiben gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Wärme. Noch mehr Wärme. Setz dich auf eine Wärmflasche. Noch mehr Wärme. 

Und zum viel Trinken dürfte dir der Arzt etwas gesagt haben - üblicherweise ist der Rat, während der Antibiotikabehandlung nicht zu viel zu trinken, weil man damit die Konzentration des Wirkstoffs im Urin zu schnell herabsetzt. Aber wie gesagt - da halte dich bitte an den Rat des Arztes, der dich entlassen hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es war dumm,daß du dich "selbst aus dem Krankenhaus entlassen hast", geh wieder dort zurück, bevor es zu spät wird!

Gute Besserung, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piep97
08.02.2016, 22:14

zu spät für was ? :o

0

Was möchtest Du wissen?