Nieren schmerzen...was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei den Nieren muss man ganz besonders aufpassen! 

Wie wichtig es für den Körper ist, zeigt schon der Umstand, dass Du 2 davon hast! - Nicht umsonst! Keines der anderen inneren Organe gibt es im "Doppelpack"!

Geh zum Arzt! Gute Besserung!

naja generell wird dir jeder sagen das du zum arzt gehen sollst, kann ich dir auch empfehlen, mit gesundheit ist niemals zu spaßen. schmerzen in nieren kenn ich z.b. wegen alkoholkonsum, da es die nieren sehr belastet. also falls es das ist weisst du was es ist ;)

Es kann eine Entzündung sein, vielleicht auch Stein etc. Gehe  zum Hausarzt. Wenn es  schlimm wehtut, dann morgen zur Notfall-Sprechstunde. Wenn es zu schlimm wehtut, dann ins Krankenhaus. Sie können da mit dem Ultraschall, mit Urin und Blutabnahme  abchecken, was du an der Niere hast.


Ich hatte den Rücken dermaßen verspannt, das ich auch an die Nieren gedacht habe :D. Eine Spritze beim Doc hat Wunder bewirkt. Aber geh in jedem Fall zum Arzt, denn Geschwollen war es bei mir nicht.

Geh bitte dringend zum Arzt, es kann eine Nierenkolik sein oder eine andere Nierenerkrankung, es kann aber auch ein Rückenproblem sein.

kein Plan was es ist aber ich empfehle einen Arzt

Was möchtest Du wissen?