Nieren schmerzen + oft pinkeln

3 Antworten

das kann der Zusammenhang zwischen Blase und Niere sein, Entzündungen gehen zwischen den beiden ganz schnell weiter. Warm halten! Und gut, dass du morgen zum Arzt gehen kannst, das ist sehr wichtig.

Das wird irgend ein Harnweginfekt sein. Ebenso kann es auch eine Blasenentzündung sein. Nur hat man dabei nicht unbedingt Nierenschmerzen, sondern eher ein Brennen beim Wasser lassen. Eine Urinprobe wird das sicherlich klären beim Arzt.

wenn das pinkeln schmerzt dann mußt du zum arzt gehen. und welcher arzt vergibt am wochenende termine?

die haben diesen samstag iwie auch dienst, ka ! hab mich aber auch gewundert :D das pinkeln tut zwar nicht weh aber ich muss halt ziemlich oft.

0

hab ich ein Problem mit den Nieren? (Blut im Urin)

Ich habe schon seit Wochen roten Urin also so dunkles rot und ich finde er riecht auch stärker als normal.

Ich muss vor allem auch sehr oft auf die Toilette, selbst wenn ich nur ganz ganz wenig trinke muss ich sehr viel pinkeln vor allem wenn ich Eistee trinke..

kann es sein das ich evtl. ein problem mit den nieren hab?

...zur Frage

Nierenschmerzen auf der rechten Seite?

Hallo. Ich habe seit ein paar Wochen schmerzen in den Nieren. Angefangen hat das ca. vor 1-2 Monaten und ist mal etwas stärker, mal leichter, dann schmerzt es mal wieder nicht und manchmal schmerzen auch beide Seiten. Heute hat das ganze wieder angefangen auf der rechten Seite zu schmerzen. Ich spüre das ganze hauptsächlich beim Laufen! Wisst ihr was das sein könnte ?

Danke im Voraus! Lg (:

...zur Frage

Wie kann ich den Unterschied zwischen Rückenschmerzen und Nierenschmerzen erkennen?

Hey zusammen,

Heute habe ich gemerkt das ich schmerzen habe. Zwar hinten beim Rücken aber unten richtung Po auf der Seite wo die Nieren in etwa liegen. Dort wo das Becken ca ist einfach hinten am Rücken. Aber da es auch dort ist wo die Nieren sind, kann ich nur schwer sagen, ob es jetzt Rückenschmerzen einfah weiter unten oder Nierenschmerzen sind? Ich habe heute viel gesessen, aber ich war auch noch draussen und habe mich bewegt und nebst dem Malen und TV gucken habe ich heute in der Wohnung auch noch bisschen was gemacht.

Nun ist es aber so das ich eine Skoliose habe. Das ist eine Wirbelsäule verkrümmung. Statt das sie leicht gerade ist macht so ein S. Ich bin aber ,,nur" bei ca 20-24 grad wenn man es ausmisst (für die die sich damit auskennen) und normal müsste ich irgendwas mit 10 Grad oder unter dem sein. Aber es ist jetzt nicht so schlimm wie 40 oder 60 Grad.

Aber nebst dem habe ich auch Magersucht und bin seid 3 Jahren eben im Untergewicht. (Ich bin in Behandlung bevor gesagt wird das ich eine Therapie oder was auch immer machen muss, war auch schon in Kliniken) und ich weiss das bei Magersucht Nierenschäden auftreten können/könnten.

Nun ich möchte eher eben wissen wie ich sowas unterscheiden kann? Ich habe kein Plan wie man sowas unterscheiden kann ausser einmal bei einem Arzttermin meinte sie wenn sie so mit der Kante von der Hand beim Becken wo die Nieren etwa sitzen so leicht drauf ,,schlagen" und wenn es dann weh tut dann seien es die Nieren? Aber ich meine Rückenschmerzen spürt ja auch jemand wenn man dort masieren würde oder so.

Ich weiss das ihr wahrsxheinlich sagt das ich zum arzt gehen sollte, aber heute oder Morgen gehts nicht wenn dann erst Dienstags darum möchte ich es nun einfach mal hier fragen.

Danke fürs Lesen und Antworten.

Schönen sonntag abend noch. :)

...zur Frage

Wieso tun die Nieren beim pinkeln weh?

Hallo Leute,

also oft wenn ich gaanz dringend pinkeln muss und dann geh, tun mir die Nieren ziemlich weh beim Wasser lassen. Ich denke jetzt eigentlich nicht weiter, dass das unnormal ist oder so (...?) weils den zwei Kerlen sonst wunderbar geht, soweit ich weiss. Ich frage mich eher, wieso die denn so weh tun, wenn man dringend pinkeln muss? Also was da abgeht, das Schmerzen verursacht? Oder ist da doch was falsch? Aber das glaube ich wie gesagt nicht, weil ich habe das ja schon immer eigentlich und sonst ist ja alles okay....also, irgendjemand ne Idee? ^^

lg

...zur Frage

Nieren schmerzen ständig.

Kurze vor Info:Hatte vor einigen Jahren eine Blutvergiftung+Nierenversagen. Heutiges Problem:Meine Nieren schmerzen sehr oft,zwar kann es daran liegen das ich nicht soviel trinke aber ich schaffe das mit dem trinken nicht wirklich, (trinke eine 1 Liter Flasche oder weniger am Tag) aufjedenfall schmerzen mir meine Nieren & ich wollte fragen ob jemand eine weitere Lösung hat das die Schmerzen aufhören ohne das ich gesagt bekomme "Trink mehr". Hat jemand auch vielleicht Tipps das ich mehr trinke? Mir fällt dad irgentwie ziemlich schwer.

...zur Frage

schmerzen becken schambein etc. 37ssw

hallo, ich habe seid etwa einer woche starke schmerzn im beckenbereich, schambein und ab und zu stechen in der scheide, oft laufe ich gekrümmt als hätte ich ne wunde am bauch oder so, wenn ich im bett liege oder aufstehen will sind es für mich höllische schmerzen und auch die ersten schritte danach tuen sehr weh. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das sein kann ? Bin jetzt seid heute 36+0 also 37 ssw, könnte das ein zeichen sein das es bald losgeht ?ich will diese schmerzen loswerden, es ist kaum noch zum aushalten, selbst wenn ich im bett liege sticht es manchmal am schambein und scheidenbereich glg venusmaus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?