niedriger kfa und trotzdem gewicht halten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie man sich mit high carb in einem Kaloriendefizit befinden kann ist mir unklar. Da scheinst du über den Tag verteilt nicht viel zu essen. Jedenfalls ist jede einseitige Ernährung auf Dauer nicht gesund. Das kann man mal machen aber ist keine Dauerlösung und wenn sich Fressanfälle einstellen hat der Körper eindeutig einen Mangel. Auch bist du untergewichtig und wenn du schreibst, du möchtest dir unbedingt dieses Gewicht halten dann scheint mit deiner Körperwahrnehmung etwas nicht zu stimmen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laraleinmn
04.02.2017, 11:37

naja carbs haben nicht viele kcal...im vergleich zu fett, da kann man scho einiges essen. und sie sättigen gut...z.b vollkokrnprodukte...

wenn ich jetzt nüsse futtern würde, hätte ich viel schneller ein überschuss an kcal

0

1. Sicher das du keinen Schreibfehler hast oder bist wirklich erst 8 Jahre alt ?
2. High Carb Low Fat finde ich schwachsinnig aber vor allem muss das nicht heißen, dass man abnimmt .. Abnehmen kommt durch das Kalorien Defizit nicht durch die Ernährungsform..
3. Was ist für dich ein niedriger Kfa ? 15% / 10% / 5% ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laraleinmn
04.02.2017, 10:53

ich bin 18....tippfehler..ich bewege mich immer im kaloriendefizit außer an diesen fresstagen.

ich weiß meinen kfa nicht. 

aber er ist so niedrig, dass meine tage seit 5 monaten ausbleiben

0

Bei Frauen treten schon Hormonschwankungen ein, wenn sie einen KFA von 15-17% haben... Deine Fressanfälle sind eine ganz normale Reaktion. Ein normaler KFA wäre ca. 20-25%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laraleinmn
04.02.2017, 11:00

ich halte einen kfa von ca 15% seit 3 monaten....hatte auch mal niedriger

0
Kommentar von MrPriViLeG
04.02.2017, 12:05

@derTyp2000 Bodybuilder Frauen haben zu Wettkampf Zeiten einen Kfa bis auf ~5% runter 😉 aber direkt nach dem Wettkampf geht's wieder auf 10-12% rauf

1

High carb low fat ist grundfalsch. Das Gegenteil ist richtig. Die carbs machen die Essanfälle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von der2000erTyp
04.02.2017, 11:00

Nein, das hat nichts mit den Carbs oder so zutun. Sie ist schlichtweg zudünn, sprich hat einen zu neidrigen KFA.

0

Was möchtest Du wissen?