Niedriger Blutdruck...was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ausreichend trinken und bei Schwindelattacken hinlegen und die Beine höher als den Kopf legen, bei leichteren Attacken reicht auch hinsetzen. Manche Leute schwören auf Kaffee oder Sekt, hab ich nie ausprobiert...

Vielen dank probiert sie gleich aus :)

0

Meine Mitbewohnerin hat das gleiche Problem, weshalb sie regelmäßig Tropfen einnehmen muss. Sollte es bei deiner Mutter wirklich auch sehr stark sein, würde ich ihr empfehlen, ebenfalls einen Arzt aufzusuchen.

Was möchtest Du wissen?