Niedriger Blutdruck durch Energy Drink+Alkohol?

4 Antworten

Update: Wie ich feststellen musste habe ich mich da wohl nur in etwas rein gesteigert. Als mir auffiel wie stark der Energy Drink wirkte habe ich angst gehabt wegen bekannten Problemen bei Alkohol und Energy Drinks. Dachte mir ich hab jetzt dies und das oder kriege jenes. Folge war eine Panikattacke wodurch ich mich noch mehr rein gesteigert habe und sogar dachte dass ich sterbe. Mir wurde mitunter ganz schwarz vor Augen woraufhin ich einen Kollegen angerufen habe und ihn gebeten habe mich ins Krankenhaus zu fahren. Ab in die Notaufnahme, Symptome geschildert, vermutungen geschildert, wurde kurz mit EKG etc durchgecheckt, Diagnose: Panikattacke. Ich bekam eine Benzodiazepin Tablette und die Empfehlung mich damit an einen Psychologen zu wenden, falls es wieder passieren sollte.

Du und alle anderen, die sowas machen, sollten sich generell Gedanken machen, denn das ist lebensgefährlich was Ihr da macht: Alkohol mit Energydrinks zu mischen. Wozu sonst sind Verbraucherschützer dabei ein Verbot durchzubringen..

Ich bin mal arbeitsunfähig geworden, wegen drei 0.3l Flaschen normalem Energy Drink. Das noch mit Alkohol und mehr davon, das ist lebensgefährlich.

Aber aufhören wirst Du damit eh nicht, die anderen auch nicht, also macht was Ihr wollt, solange Ihr danach nicht ins Auto steigt, denn ich nüchterner könnte ja gerade auf der Straße sein...

Sorry, aber lass das, sehr gefährlich! (Herz/Kreislauf)

ja, lag bestimmt an den energy drinks


lag nicht daran, dass du keinen bock hattest zu arbeiten und einen arzt hast, der dich auf jeden shice krank schreibt


0
@Armutsmigration

Du Vodka-Säufer solltest Dich mal zurückhalten mit Deinen Äußerungen!

Kreislaufprobleme und stressige Kundenbetreuung passen nicht zusammen, ergo musste ich nach Hause.

Geh Dich ausnüchtern, ganz fix, bist sicher noch voll wie ne Haubitze.. (Habe alle Deine Kommentare hier eben gelesen, geh echt pennen...schlimm)

0
@HPausDinNRW

nein, ich muss eh gleich arbeiten und 30 tonnen nitropenta nach calais fahren

außerdem sollten avon-berater nicht von stressigen kunden reden, das ist easy


aber schön, dass du fan geworden bist und meine beträge verfolgst


weiter so!

0
@Armutsmigration

Ich "liebe" LKW-Fahrer :-)))

Und stressige Kundenbetreuung bedeutet, alle 2 Minuten einen neuen Kunden mit neuem Anliegen in der Telefonleitung zu haben. Heute bin ich übrigens im Bankengewerbe. Aber fahr Du mal die Autobahnen und Brücken kaputt und fahr in Stauende und mach Deine Elefantenrennen :-) (Sorry, jetzt musste ich mal ausholen, ich weiß, dass das unfair ist und wie wichtig die Transporte für uns alle sind, aber das musste jetzt sein :) )

0
@HPausDinNRW

du bist callcenterbitch

hahahhahahhahahah, ich bekomme wenigstens richtig geld für gefahrguttransporte

0
@Armutsmigration

Nein, ich arbeite in Festanstellung mit vielen Vorteilen (in Teilzeit wohlgemerkt) und bekomme richtig viel Geld - jedes Jahr mehr, automatisch, zzü. jeder hinzukommenden Kompetenz (Fortbildungen), das ist weit mehr als Du nur erahnen kannst, so mit den CCA-Gedanken, den Du da schührst - und bin seriöser inbound Kundenbetreuer inkls. Wertpapiere und mehr, Du selber LKW Sklave Du :) (Ich rufe niemanden an, außer der Kunde hat das explizit als Termin gewünscht)

Ich werde jedenfalls nicht erschlagen von teschechischen LKW-Fahrern, die einem wegen Mängeln hoch drei in den Hintern rasen. ach ja... hehe...

Außerdem bin ich nicht irgendein CCA, das mache ich nur aus persönlichen Gründen und bin ausgebildet darin, also nicht so ne Hausfrau, die unter jeden Bedingungen irgendein unseriösen CCA Kram annimmt. Darüberhinaus IT und Elektriker. Und nun fahr Deinen Hubwagen und vergess nicht die richtige Ladungssicherung :-P

0

generell hätte ich sowas auch nicht gemacht aber da ich gut angetrunken war hab ich mich blöderweise dazu überreden lassen. Auto lasse ich immer zuhause wenn ich weiß dass ich trinken werde...

1

Das kannst Du Dir mal durchlesen. Ein "zuviel" von was auch immer, ist NIE gut.

http://www.zdf.de/frontal-21/konsum-von-energy-drinks-kann-erhebliches-gesundheitsrisiko-bedeuten-36795992.html

jo, öffentlich rechtliche lügenpresse, wird bestimmt stimmen


wenn die sagen würden, die sonne ginge im osten auf, würde ich für westen meine hand ins feuer legen.....

https://www.youtube.com/watch?v=6ZrP6s9lpoA


0
@Armutsmigration

Ich kenne da einen guten Arzt, soll ich vermitteln? ....

(Psychater, bin da kein Patient, ich kenne ihn nur sehr gut :-) )

0
@HPausDinNRW

ist mir klar, dass du lauschepper gute ärzte kennst, ansonsten kämst du mit deiner arbeitseinstellung ja nicht durchs leben


ist blöde ne, dass ich viel eloquenter als du bin, wa?

0

Niedriger blutdruck dextro energy?

Hallo ich nehme dextro energy wenn mein Blutdruck zu niedrig ist so wie jetzt gerade. Ich trinke und esse ausreichend daran kann es nicht liegen. Ich esse auch gesund. Reicht ein son halbes Stück von diesen dextro energy oder doch ein ganzes ?

...zur Frage

Hab vor 5 Stunden Rauch eingeatmet jetzt ist mir schlecht und alles was kann passiert sein hab auch Energy getrunken?

Ja Also so gegen 17 Uhr hab ich Rauch eingeatmet und jetzt so gegen 8 Uhr wurde mir schlecht und kalt ist das eine kleine Rauchvergiftung oder was anderes kann auch sein ich habe Energy auf leeren Magen getrunken.

...zur Frage

Problem mit Energy-Drinks & Co

Hallo Leute,

ich erkläre euch mal meine aktuelle Lage:

Ich trinke in 6 Tagen 12 x 1,5L Cola, dazu noch ca. 6L Energy und Tee. Ich mache regelmäßig Sport (aktiver Handballer & Fitness-Krafttraining), bin 20 Jahre alt (frisch geworden) und bin Webentwickler/Anwendungsentwickler/Webdesigner/Programmierer vom "Beruf". Seit nun knapp 6 Jahren lebe ich eigentlich folgendermaßen:

Ich steh morgens um 7 auf, geh zur Uni (oder arbeite, wie ich grad Lust hab). Komme um 14 Uhr wieder, arbeite / mache Sport den Tag und gehe morgens um 4 - halb5 ins Bett. Dann schlaf ich wieder meine 2,5 - 3 Stunden und das gleiche fängt von vorne an. Irgendwie ist dieser "Wachmacher" ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden. Wenn ich was trinke, dann eines der beiden. Ab und zu tausche ich auch den Energy-Drink gegen Eistee (den Pfirsich, der Zitrone schmeckt irgendwie nach abgestandenem Morgenurin). Aber irgendwie trinke ich nichts anderes mehr. Selbst beim Sport hab ich ne 1.5L Energy-Flasche dabei. Mitlerweile störts von meinen Kollegen auch keinen mehr. Früher alle "Wie kann man so eine Chemie trinken" ... Naja.

Lass ich diese Getränke mal weg und trinke Mineralwasser / Apfelschorle, kriege ich spätestens nach 1-2 Tagen Verdauungsprobleme, welche sich im weichen Stuhlgang äußern. Desweiteren lässt mein Hungergefühl richtig nach, sodass ich maximal 1ne kleine Mahlzeit pro Tag schaffe. Meist kaufe ich mir 2-3 Brötchen, die ich über den ganzen Tag dann vielleicht mit 2-3 Scheiben Wurst verdrück. Aber dann ist der Magen auch schon voll.

Nun ist mein Problem: Egal, wie lang ich keinen Energy-Drink oder Cola trinke, schlafe ich nicht mehr als 3 Stunden pro Tag. Ab und zu kommt es auch vor, dass ich eine Nacht oder 2 nicht schlafe, sich aber nichts an meiner Aufnahmefähigkeit verändert. Meistens bin ich konzentrierter, wenn ich eine Nacht nicht geschlafen hab, kann mir Dinge besser merken, bin ruhiger & habe brilliantere Einfälle im Bereich Web-Design & Programming.

Nun ist da daber dieses Problem: Trinke ich keinen dieser "Wachmacher", spare ich unmengen an Geld (Cola-Kiste 10,00 Euro, Energy 14,00 Euro). Das sind pro Monat ca. 50Euro Cola & 70Euro Energy (manchmal auch nur 20Euro Energy & 25Euro Eistee, kommt drauf an). Diese Kosten kann ich aber zukünftig nicht mehr richtig decken. Also sagen wirs so: Ich muss Geld sparen. Und mir schien diese Ausgabequelle als "unnötig" im Vergleich zu anderen. Somit könnte ich zwischen 100 und 130 Euro pro Monat nur an dem Zeug sparen. Nur dann hab ich das Problem, worauf sich meine Frage eigentlich bezieht:

Wie krieg ich diese Verdauungsprobleme, Magenprobleme & Kreislaufprobleme hin, die ich beim Absetzen von dem Zeug habe? Mir wird öfter schwarz vor Augen (Hab niedrigen Blutdruck), ich hab keinen Hunger & irgendwie fehlt da irgendwas. Mit Wasser lässt sich dieser Raum nicht füllen... Ich werde so nach 4-5 Tagen richtig hibbelig & bin teils nur noch am zappeln.....

Hoffentlich hat jemand von euch ne Ahnung :)

...zur Frage

Was hilft gegen zu niedrigem Blutdruck?

Hallo ich hab zu niedrigen Blutdruck immer kalte Füße und Hände wollte mal fragen was ich dagegen machen kann

...zur Frage

Ist niedriger blutdruck schlimm?

hatte gestern 74 zu 46 und meine hände haben sehr stark gezittert ( 15 weiblich )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?