Niedriger Blutdruck - Fallschirmsprung - Bewusstlossigkeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach dir da mal keine Sorgen, vor einem Fallschirm Sprung wird dein Herz ohnehin so sehr rasen, dass der Blutdruck wohl kaum das Problem sein wird. Du springst ja sicher nicht jeden Tag, deswegen wirst du dabei um eine erhöhte Herzfrequenz nicht herumkommen, was dir ja auch recht sein kann. Ich habe übrigens auch niedrigen Blutdruck und finde es auch angenehm, beim Sport zu merken, wie der Körper besser durchblutet wird und man nicht mehr so müde und dösig wie sonst ist. :D Und gerade wenn du dich vor dem Sprung fürchtest, wird dein Herz davor vor Nervosität pochen wie sonst was, sei also unbesorgt :)

Hey, danke für die Antwort. Das hab ich mir im nachhinein auch gedacht. Wird schon schief gehen :D.

0

Kann schon sein, aber dafür seid ihr ja zu Zweit. Wäre halt schade um das verpaßte Erlebnis. Trink halt vorher ein Glas Rotwein, das erhöht soweit ich weiß den Blutdruck oder nimm Korodin aus der Apotheke, das steigert auch den Blutdruck. Viel Spaß beim Sprung!

Andererseits.. Ich werde sicher extrem aufgeregt sein. Das müsste den Blutdruck doch eigentlich in die Höhe schießen lassen oder?

0

Was möchtest Du wissen?