Niedrige FPS trotz High End PC?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun ja, wenn ich mal auf mein Thermometer schaue, so habe ich gerade knapp 30°C in der Wohnung. 

Dementsprechend höher sind dann auch die Temperaturen im PC. 

Wenn der nun belastet wird, steigen die Temperaturen möglicherweise über den kritischen Punkt, bzw. die Grafikkarte und/oder CPU takten schon vor dem kritischen Punkt herunter, um dass sie abkühlen können. 

Die Folge sind dann Framedrops. 

Hast du die Spiele auch mit deiner Grafikkarte gestartet?
Oft werden die ja mit der Prozessoreigenen Grafik gestartet, was wohl die Laggs hervorruft.

Wenn ich es richtig verstehe hast du deine alte Festplatte in deinen neuen Pc eingebaut oder was ? Wenn dies der Fall ist, wäre eine Neuinstallation von Windoof eine gute Idee.

Ich hatte auch oft solche Probleme (bei verschiedenen Pc's) und diese liesen sich durch das neuinstallieren von Windoof lösen.

Guten Tag,

vielleicht hast du noch V-Sync eingeschaltet? Siehe mal im Treiber unter Manage 3D Settings oder in den jeweiligen Spielen nach.

Hast du deine Monitore auch wirklich über deine Grafikkarte angeschlossen und nicht über dein Mainboard?

MfG

die laggs können auch durch server entstehen oder durch dein internet

Du scheinst irgendwie ein Treiberproblem zu haben.

Ich schreibe Dir von einem 10 Jahre alten HP Elitebook.

Da ruckelt nichts, da funktionier alles.

Das sollte übrigens für 160 Euro zu haben sein. 17 Zoll.

Mario

Was möchtest Du wissen?