Niedrige Downloadrate trotz Lan?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Nadelöhr ist wohl die WLAN-Verbindung zwischen Router und Repeater. Repeater verringern sowieso prinzipbedingt die Datenrate um die Hälfte. Möglicherweise kannst Du den Repeater als WLAN-Bridge konfigurieren, sodass die WLAN-Schnittstelle nur als Empfänger fungiert und der Repeater keine eigene WLAN-Funkzelle aufbaut. Das könnte eine Verbesserung bringen. Ansonsten hilft nur, den Repeater näher an den Router zu stellen.

wird vermutlich an der WLAN-Verbindung Router->Repeater liegen

stecke einen Rechner direkt an den Router, wie sieht es dann aus ?

5 Minuten bitte!

0

Am Laptop mit Lan am Router sind es 71MpS

0
@Lexura

rufe das Einstellungsmenü des Repeaters auf (wenn das Ding so etwas hat), dann siehst du ja, wie die WLAN-Verbindung zum Router ist

einen Repeater mußt du dort anbringen, wo das WLAN-Signal des WLAN-Routers noch sehr gut ist (meist auf halber Strecke zwischen dir und dem Router), wenn das Signal des Routers bei dir schon mies ist, dann hilft dir auch der Repeater nichts

1

Kann sein, dass dein Mainboard zu alt ist.

Kann es wirklich daran liegen? 
Selbst ein Laptop, welcher vor sich hinvegetiert, hat bessere ergebnisse :|

0
@Lexura

Es könnte eben sein, dass das Mainboard nicht so viel zulässt, aber das ist höchst unwahrscheinlich.

0

Was möchtest Du wissen?