Niederländisch lernen mit 15

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

am besten lernt man eine Sprache immer noch durch einen Aufenthalt im fremdsprachigen Ausland (Ferienfreizeit, Gastfamilie, Schüleraustausch, Au Pair, work & travel usw.) (möglichst allein, sonst schickt man gerne seine Begleitung vor).

Natürlich ist ein VHS-Kurs eine Möglichkeit, Niederländisch zu lernen. Ich habe sowohl als Kursteilnehmer als auch als Dozent nur gute Erfahrungen mit altersgemischten Sprachkursen gemacht.

Viel Spaß und Erfolg beim Lernen!

:-) AstridDerPu

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

Soweit ich weiß, gibt es dort keine Altersbegrenzung. Was spricht denn dagegen ? Das ist überhaupt nicht schlimm, wenn auch ältere dabei sind, wenn nicht sogar positiver. Die Kurse dort sind sowieso gemischt und glaub mir, du bist nicht der einzige Jugendliche der Fremdsprachen liebt. ;) Erkunde dich am besten dort und schau mal persönlich rein, ansonsten könntest Kurse an anderen (private) Sprachschulen machen. Ps: Niederländisch ist toll ! Viel Spaß beim erlernen! :)

Kannste vergessen an deiner stelle, ich will dir da jetzt auch nichts schlecht reden aber Holland geht nach ein paar jahren unter hört sich jetzt verrückt an aber google es mal http://www.stupidedia.org/stupi/Holland deswegen lern lieber spanisch, italienisch oder französich hilft dir wirklich mehr weiter:)

Sehr witzig dein Link.. ^^

Über ernstgemeinte Antworten würde ich mich freuen..

0
@Kekskopp

ok du bist ja erst 15Jahre alt aber Niederlande geht wirklich nach Jahren unter wirklich nicht mehr lange WIESO ? weil die Antarktis immer weiter schmelzt d.h. es bildest sich mehr Wasser, da Holland direkt am Wasser liegt und die Studien es auch heraus gefunden haben denke ich mal das ist eine ernste Antwort ^^

Ps. lies dir weitere Sachen mal darüber nach und dann guckst du weiter.

0

Was möchtest Du wissen?