Nie wieder sport treiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist zu pauschal gesagt. Hab gerade gelesen, dass im Alter von 13 / 14 Jahren - wenn die Wachstumsfugen der Knochen noch nicht geschlossen sind - sich das abgestorbene Knochengewebe wieder vollständig gegenerieren kann. Da kommt es allerdings auch mit drauf an, wie stark der Knorpel von der OCD bereits mit betroffen ist.

Auf jedenfalls musst du erstmal schwere und vorallem stoßartige Bewegungen unbedingt vermeiden, also kein Fußball oder Volleyball! Mach irgendwas Gelenkschonendes...

Kann dir nur empfehlen, dich so gut es geht über diese Erkrankung schlau zu machen, vorallem auch, was es so für Therapiemoeglichkeiten gibt und worauf du achten musst, dass es sich nicht sogar noch verschlimmert.

Ein guter Physiotherapeut kann dir weitere Hinweise geben, was du tun kannst, und wenn alle Stricke reißen, gibt es auch noch moderne operative Maßnahmen, die in Erwägung gezogen werden können!

Mach dich einfach mal schlau, berate dich mit deinen Therapeuten und schau, was es sonst noch für Sportarten gibt, die du machen kannst. Es werden sich schon Wege und Möglichkeiten ergeben, aber so belastende Sportarten wie Fußball oder Volleyball, solltest Du der Gesundheit wegen besser lassen...

August22 12.03.2012, 16:01

Danke für den Stern, weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!

0

Der wird schon die Wahrheit gesagt haben, aber wohlmehr handelt es sich dabei um einen guten Rat um deine Gelenkproblematik nicht noch zu verschlimmern.

Viel eher hätte der Arzt einfach lügen können und sagen "jaja du darfst natürlich noch fleißig Sport treiben" damit sich deine Situation noch verschlechtert und er weiterhin an dir Geld verdient.

Und Sport ist relativ ;) schwimmen ist sehr gelenkschonend, Schach gilt auch als Sportart etc, daher es gibt noch alternativen sich fit zu halten.

Falls du schon etwas älter bist, könntest du dir auch überlegen eine OP vornehmen zu lassen mit künstlichen Gelenkteilen, um künftig weniger Probleme zu habem. Falls du jedoch noch jung bist, dann auf keinen Fall

Wenn du Glück hast, heilt das mti der Zeit. Ein Bekannter von mir hatte das durchs Volleyball sehr schlimm. Er ist heute (40 Jahre später) körperlich noch sehr eingeschränkt, aber er darf Sport machen.

Wichtig ist, dass du konsequent keinen Sport treibst! Nur dann kann es vielleicht heilen, aber das kann sehr lange dauern.

Tut mir leid Bro.... aber wenn ers sagt ists leider so ich glaube zwar das du noch andere Sportarten treiben kannst aber Sachen die deinen Knorpel belasten gehen dann wohl nicht mehr

Was möchtest Du wissen?