Nie wieder Sex oder Nie wieder Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Folgen und Auswirkungen von Alkohol auf die Gesundheit möchte ich Dir an dieser Stelle nicht erklären. Die weißt Du sicherlich. Ich finde es gut, dass Du darüber nachdenkst.

Verzichten musst Du nicht. Halte es einfach in Massen und Schlag nicht über die strenge. Solange Du vernünftig damit umgehst bleibst Du auch Herrn Deiner Selbst und erlebst am nächsten Tag keine bösen Überraschungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerschnute19
05.02.2017, 03:08

die böse Überraschung habe ich leider schon erlebt darum stellt sich mir die frage

0

Natürlich würde ich auf Alkohol verzichten, da ich das erstens eh nie probiert habe + es nach s.heisse stinkt und auch die Auswirkungen auf dem Körper komplett negativ sind. Alkohol als Droge brauch' ich nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerschnute19
05.02.2017, 01:49

Du solltest trotzdem alles mal im leben ausprobieren. auch Alkohol macht Spaß. für mich manchmal mehr als sex

0
Kommentar von thisgirl0
05.02.2017, 01:53

habe bisher nur gras ausprobiert und habe ehrlich gesagt 0 Interesse an Alkohol xd

0
Kommentar von Zuckerschnute19
05.02.2017, 03:11

Ich möchte gern mal alles im Leben ausprobieren ob es nun eher oder später ist. Ich empfehle es dir das mal auszuprobieren wenigstens einmal um dann deine persönlichen Resultate daraus zu ziehen

0

Bei ner Flasche Jack Daniels weißt Du, was Du hast. Die wird Dich nicht enttäuschen, sondern immer halten, was sie verspricht. Im übrigen ist Alkohol auf Dauer deutlich billiger als Frauen, da muss ich einem meiner Vorschreiber widersprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum muss man den sich für eins entscheiden? einfach nicht beides zusammen machen, wenn man schlechte erfahrung damit hat. ein tag sex, der nächste tag betrunken. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich für ein Suchtmittel - in diesem Fall Alkohol - zu entscheiden, ist ziemlich gefährlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Alkohol nichts abgewinnen ganz ehrlich. Deswegen stellt sich die Frage gar nicht. Auf Sex hingegen würde ich nicht verzichten wollen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerschnute19
05.02.2017, 03:07

Aber eine Mischung aus beidem ist das beste. aber ich wurde vor die Entscheidung auf was ich verzichten würde. darum stellt sich mir die frage

0

Ich würde auch so auf Alkohol verzichten. Aber wenn du die Frage schon stellen musst, dann hast du wohl eine ganz "besondere" Beziehung zum Alkohol. 

Lies zur Abwechslung doch mal ein schönes Buch. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe die Frage nicht. Denn normalerweise kommt man doch mit Alkohol eher zu Techtelmechteln. 🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich sowieso keinen Alkohol trinke, verzichte ich darauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3runex
05.02.2017, 01:50

Definitiv hetero. Anders kann man das nicht sagen.

0

Was wohl ? Alkohol schadet und Sex nicht  😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohl kann bei der Sexuellen Lust helfen, allerdings hemmt es auch die erektion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melman86c
05.02.2017, 08:26

Ein Vollsuff senkt hingegen den Testosteronspiegel für eine nicht kurze Zeit um einen signifikanten Wert (22%). Dauerhafter Kosnum, kann die Testosteronproduktion schädigen.

Hindert also eher die sexuelle Lust.

0

Nie wieder Alkohol 🍺 of course. Alkohol kann einen töten wenn man zu viel davon trinkt... Sex dagegen nicht 😜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist leicht. Nie wieder Alkohol!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?