Nie wieder Sex mit dem Ex?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich denke, du hast das Problem selber schon völlig richtig erkannt.

Wäre es für euch beide einfach nur eine körperliche Geschichte - kein Problem.

Aber wenn du weisst, dass es für ihn noch eine andere Bedeutung haben könnte (die es für dich nicht hat), dann solltest du es ihm nicht "antun" - vor allem weil dir ja offenbar wirklich an ihm und seiner Freundschaft gelegen ist.

Es wäre schade, wenn eine kostbare Freundschaft dadurch unmöglich würde.

cuckoo 09.08.2011, 07:53

Danke für's Sternchen :)

0

Es gab einfach zuviel Stress? Ja, dann würde ich es nicht wieder machen. Aber wer machte denn den Stress oder inb welchen Situationen gab es zuviel davon? Musst Dich mal ehrlich prüfen. Sekt oder Selters.

Zuerst einmal: ich mag es, wie Du Dir Gedanken darüber machst. So und jetzt zu deiner Frage... Also ich würde es lassen. ich glaube, da er dich noch liebt, macht er sich natürlich noch Hoffnungen. Ihr versteht euch doch so gut, bitte macht es nicht kaputt. Wenn ihr nämlich weiterhin Sex habt, aber nicht mehr zusammen kommt... das wird verdammt schmerzhaft für ihn und es könnte dazu kommen, dass ihr euch irgendwann gar nicht mehr versteht. Riskiere es bitte nicht.

Hey, also ich bin gerade in der gleich Situation. Ich versuch mich dich ganze Zeit zu kontrollieren, weil ich weiß, dass ich ihn nicht liebe.. und ich will ihm auch keine Hoffnungen machen und anderseits habe ich auch angst, dass ich nachdem Sex für Ihn wieder was empfinde... was nicht passieren darf, weil ich keine Lust mehr auf die Streitereien habe.. Hör einfach auf dein Herz, wenn du denkst, ich will mit Ihm nur Sex und das wars! dann habe mit ihm Sex, aber wenn er dir Leid tut (da er dich ja immer noch liebt) dann habe kein Sex mit ihm.. Ich wünsche dir viel Glück!! ps: bin selber 16 und mein (ex) Freund auch 23 :)) was für ein Zufall, Lg Lolove(7)

Erstmal: Du bist ihm gar nichts schuldig, schon gar nicht Sex. So einen Spruch finde ich ja sowas von daneben - GEHT ÜBERHAUPT NICHT!!! Sex mit dem Ex kann sicherlich sehr okay sein, aber keinesfalls auf so einer Basis. Und wenn es nur um die reine körperliche Befriedigung geht, finde ich eher zweifelhaft - aber das ist wohl Ansichtssache. Wichtig ist, dass Du mit Deiner Entscheidung gut leben kannst. Aber im Grunde hast Du Dir die Antwort auf Deine Frage ja schon gegeben, oder?! Ansonsten gilt das alte Sprichwort: Du kannst den Apfel entweder essen oder ihn behalten....

Ex ist was die Bezeichnung aussagt, eben nur noch Ex, von Sex mit mir darf ein Ex nur noch in seinen schlaflosen Nächten träumen, dafür bekommt er meinen Segen.

er liebt dich noch, du ihn nicht, also würde ich es lassen weil dann verliebt er sich noch mehr blablablub...

Du bist IHM GAR NICHTS Schuldig !

wenn er dir nichts bedeutet,mach es.Aber so ist es ja nicht.Also weisst du was zu tun ist.

Wenn du eine ehrliche Antwort willst: es juckt dir wohl irgendetwas? Willst du nur mit seinen Gefühlen spielen?

ist ja schon eine offene beziehung

Nein, NIE WIEDER ! Ist eklig und abartig !

Was möchtest Du wissen?