Nie richtige Freunde, schlimm?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey

Das hab ich mich auch gefragt. Richtige Freunde hatte bzw. habe ich nicht. Aber viele Freunde zu haben ist nicht wichtig. Nur eine richtige Freundin/Freund reicht auch schon aus, glaube mir. Wenn du diese Person auch noch nicht "gefunden" hast, dann wird das noch passieren. Egal ob bei der "neuen" Arbeit oder auf einer Feier. 

Und du solltest dich nicht fragen wieso du bzw. was du falsch machst :) dann geht es dir nur schlechter und du denkst die ganze Zeit daran. Lass es auf dich zukommen. Früher war es eben so, später aber nicht. 

Ich finde auch "das ich nett bin" usw., aber vielleicht haben wir die falschen Personen getroffen oder es sollte eben nicht sein. 

~Talia~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst interessant werden. Mach etwas, was nicht jeder erwartet hat und beeindrucken würde. So würden dich mehr darauf ansprechen. Offen bleiben und nett sein, höflich und deine eigene Art entwickeln 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm es kann sein das sich deine Gedanken nur darum drehen Freundschaften zu schließen und du verkrampft und womöglich unecht rüber kommst...du musst das alles lockerer sehen, vielleicht hast du einfach noch nicht die Leute gefunden mit denen du klarkommst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht vielen so. Ich hab jetz auch nich den aller größten Freundeskreis.

Da sind halt so 5 Leute drin und die hab ich in der Schule kennengelernt. Ich hab einfach nen humorvollen Eindruck hinterlassen und hab dann mit ihnen Videospiele gespielt, getroffen und dann hat sich da ne Freundschaft ergeben.

Also das ist ganz einfach: Du sprichst wen an, den du cool findest, redest mit ihm/ihr und dann kann sich da ne Freundschaft ergeben oder nich. 

Aber wenn du so n braver netter und schüchterner Typ bist, dann wirst du wirklich nie nen Freund haben, also du musst dich schon trauen jemanden anzusprechen und dann guckst du halt, was die Person für Interessen hat und was diese Person für nen Humor hat.

Dann passt das schon.

Ich lern ja häufig Leute kennen und red dann mit denen so n' bisschen und wenn's gut läuft ergibt sich da ne Freundschaft. 

Und wenn nich, dann hast du immer noch nen guten Bekannten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin ist genau wie du und bei ihr das das Problem sie ist einfach zu schüchtern.

Trau dich einfach mal jemanden anzureden geh in clubs misch dich unters folg du schaffst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du findest richtige Freunde, wenn du aufhörst danach zu suchen :-) klingt echt blöd, aber wenn du dich dadrauf konzentrierst, dass du unbedingt einen festen Freundeskreis willst, dann wird das nicht. Das kommt alles unerwartet :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass ist gar nicht schlimm ich wär aber gerne mit dir befreundet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?