Nie meine Ruhe: Zimmer mit Schwester teilen =((

4 Antworten

Vielleicht sagst du deiner Familie einfach dass sie entweder klopfen soll oder du hângst sozusagen einen "raumteiler" auf oder so

Kommt auf die Größe des Zimmers an , man könnte eine Wand ziehen lassen , die dann die beiden Zimmer trennt.

Toilette oder im Keller Aus dem Haus gehen.

Jugendzimmer als Durchgangszimmer!

HILFE! Mein Zimmer dient als Durchgangszimmer für meine Eltern da sie sonst nicht in ihr Schlafzimmer kommen können. Dadurch hab ich nie meine Ruhe weil sie immer durch mein Zimmer gehen müssen. Natürlich lässt dadurch die Privatsphäre auch zu wünschen übrig. Aber ich habe auch keine Ahnung wie man das ändern könnte da alle Räume belegt sind.

...zur Frage

Ich muss mein Zimmer mit meiner Schwester teilen; was kann ich machen, um auszuziehen?

Hallo allerseits,

ich habe ein großes Problem und bitte um Ratschläge.
Meine Schwester (fast 17) und ich (fast 19) müssen uns ein Zimmer teilen, weil meine Mutter nicht umziehen möchte. Meine Mutter ist Frührenterin und teilweise sehr eingeschränkt. Ich habe mir bis ich 12 war bereits ein Zimmer mit meiner Schwester teilen müssen, dadurch entstanden nur Probleme. Ich habe nicht gerade ein gutes Verhältnis mit meiner Schwester aber man akzeptiert sich gegenseitig mittlerweile. Früher war es anders, weil die reife noch nicht vorhanden gewesen ist. Ich musste ins Heim bis ich 18 gewesen bin bin, weil es nur probeleme gab in der Familie, hauptsächlich durch meine Schwester und mir. Meine Schwester ist in dem Zeitraum wo ich wieder zurückgekehrt bin bei mein Vater untergekommen, weil sie nicht mit den Freund von meiner Mutter klar kam und gerne zum Vater ziehen wollte. Beim Vater hat es aber nicht lange geklappt und zieht jetzt wieder zurück. (Sie hat sich nicht wohl gefühlt) Ich habe leider kein festes Einkommen, weil ich noch für zwei Jahre gerne zur Schule gehen möchte. Derzeitig beziehe ich dadurch Geld vom Jobcenter. Mein Vater kann auch kein Unterhalt zahlen oder mich finanzielle Unterstützen was ich eigentlich auch ungern möchte. Ich möchte jetzt ungerne Freunde und meine Freundin bei mir einladen, aufgrund des Platzmagel. Ich möchte auch nicht meine Schwester hier schlecht machen aber ich bin einer der seine ruhe braucht für die Schule und zum abschalten. Habt Ihr vielleicht einen Rat was ich jetzt machen kann? Habe ich vielleicht einen Anspruch auf eine eigene Wohnung? Angenommen ich habe einen Anspruch wie sollte ich vorgehen?

Ich bedanke mich für jeden Ratschlag den ich bekommen kann.

Mit freundlichen Grüßen Abcmen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?