Nicken Tauben mit dem Kopf, um das Gleichgewicht zu halten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie Nicken um das Bild welches sie betrachten Scharf zu halten. Immer wenn sich der Kopf bewegt ist das Bild unscharf. Daher bewegen sie den Kopf ruckartig weiter, um den unscharfen Moment kurz zu halten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Fluchtvögel tun das im allgemeinen um unbewegte Objekte besser ausmachen zu können. Da sie keine dreidimensionale Wahrnehmung haben, ist das ihre Methode lauernde Feinde zu erkennen.

Soweit ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
13.02.2016, 19:12

Fluchtvögel? Welche Vögel sind denn keine?

0

Nein, sondern um die verzögerte Bildbearbeitung ihres Gehirns auf die Reihe zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?