Nickelodeon empfangen/hinzufügen...

2 Antworten

Warum eine Frequenz? Wenn du die Automatische "Suche" nimmst, und dann der Sender nicht dabei ist,dann hast du ein "Schlechtes Signal" Was erwartest du ? Das jemand die Frequenz von "Von Nickelodeon" im Kopf hat?

Lg Amethea

Wenn ich auf manuell Sender hinzufügen gehe, verlangt der TV eine Frequenz von mir. Automatisch findet er nur etwa 20. War auch schon auf der Homepage von Nick, aber das, was da geschrieben stand hat mir nicht geholfen....

0
@frenchgirl01

Ja das ist ja auch normal,aber dann musst du halt rum "Googlen" Sicherlich weiß hier keiner Die Frequenz "Von Nickelodeon"

Lg Amethea

0
@Amethea

Habe schon gegoogelt. Bei Nick stand auch ne Frequenz, die ist aber anscheinend nicht die, die ich brauche.

0
@Amethea

Die größten Kabelnetzbetreiber in Deutschland sind Kabel BW (in Baden-Württemberg), Unitymedia (in Nordrhein-Westfalen) und Kabel Deutschland (in allen anderen Bundesländern).

Kabel Deutschland | www.kabeldeutschland.de 0800/ 588 7780 (€ 0,14 / Min aus dem dt. Festnetz) - Hier erhältst du Auskunft auf welchem analogen und digitalen Kanal du Nickelodeon findest. URL: - Überprüfe hier, ob Nickelodeon an Deiner Adresse digital verfügbar ist.

0
@Amethea

Habe grade herausgefunden, dass wir NICHT Kabel schauen, sondern Terrestrich (Was ist das??)

0
@Amethea

Das wird auch DVB-T genannt. Gesendet wird es wie das klassische "analoge" Fernsehsignal von Funktürmen aus, und empfangen wird es über eine kleine Antenne. Da das Signal nicht über einen Satelliten gefunkt wird, sondern innerhalb der Erdatmosphäre bleibt, heißt es "terrestrisch". Der Unterschied zwischen digitalem und analogen Fernsehen ist wie zwischen MP3-Player und Cassetten-Walkman. Zum Empfang braucht man entweder einen Fernseher mit eingebautem DVB-T-Empfänger, oder eine kleine Empfängerbox. Alternativen sind der digitale Empfang über Satellitenschüssel (DVB-S) und über Kabelanschluss (DVB-C

0
@Amethea

Falsch,DVB-T ist das digitale Antennenfernsehen,die analoge Verbreitung über Antenne endete Bundesweit am 1Januar 2011,ab dem Datum wird nur noch digital über Antenne gesendet,und Nickelodeon ist nicht über DVB-T empfangbar.

1

Terrestrisch ist DVB-T Antennenfernsehen. In vielen Bundesländern gibt es nur 12 GEZ Sender keine Privatsender. Nickelodeon wird nicht übertragen. Was bei dir übertragen wird: www.dvb-t-portal.de Empfangsregionen

Was möchtest Du wissen?