Nickelallergie, welches alternative Mittel gibt es dagegen?

6 Antworten

es gibt eine boutique , die haben nur nikelfreien modeschmuck ist auch nicht so teuer. ich weiß leider nicht genau wie man den namen schreibt, müßte ich bei uns in der stadt nochmal nachschauen wenn ich hinkomme, ist auf jedenfall eine kette, also müßte es die auch icn anderen städten geben. sie heißt ungefär brigiet bichou oder so ähnlich. ich melde mich wieder wenn ichs weiß

wahrscheinlich meinst Du, one Bjou

0

Hallo,

ein Mittel dagegen kenne ich nicht. Aber es gibt hochwertigen Modeschmuck, der extra für Allergiker geeignet ist. Man hat sogar Garantie auf Hautverträglichkeit. Unter http://www.pierrelang-beraterin.de.vu finden Sie absolut trendigen Designmodeschmuck, der keine Allergien auslöst - tolle und hervorragende Qualität, exclusives Design - Schmuck für jeden Tag, und für ganz besondere Anlässe. Super Service, erstklassige Beratung, schnell und unkompliziert ...

Nickelfreie Gürtelschnallen habe ich auf http://www.mein-guertel.de gesehen.

0

Eichstätt/Bayern: Millionen von Nickelallergikern mussten bisher notgedrungen nickelhaltige Gegenstände konsequent meiden oder mit Pflaster und Nagellack abdecken, um einen Hautkontakt zu vermeiden. Damit ist nun endgültig Schluss. Ein neuartiger Versiegelungskomplex schützt den Allergiker vor dem Kontakt mit Nickel.

Die Nickelallergie ist mit die häufigste Kontaktallergie. Risikogruppe sind hauptsächlich Träger von Schmuck und Uhren, aber auch Knöpfe von Bekleidungsstücken oder andere Metallgegenstände können die allergische Reaktion auslösen.

Die Symptome sind z. B. Juckreiz, Rötung oder Bläschenbildung an den Hautpartien, welche mit dem nickelhaltigen Stoff in Berührung kommen.

Ca. 9 Millionen Deutsche haben diese Beschwerden besonders stark im Sommer, da durch den Schweiß auf der Haut besonders viel Nickel vom Metallobjekt ausgelöst wird.

Gerade bei Schmuck findet man immer häufiger die Auszeichnung „nickelfrei“. Wer als Nickelallergie Geplagter nun aber denkt, das sei die Lösung aller Probleme, der irrt. Laut einer EU-Richtline (94/27/EG vom 30.6.1994) dürfen all jene Bedarfsgegenstände als nickelfrei bezeichnet werden, die pro Woche weniger als 0,5 Mikrogramm Nickel pro Quadratzentimeter an die Haut abgeben. Jedoch ist auch diese geringe Menge ausreichend, um eine erneute allergische Reaktion hervorzurufen.

Daher war bisher die Devise, den Hautkontakt mit nickelhaltigen Stoffen zu meiden. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn in vielen Alltagsgegenständen wie bei Knöpfen in Jeans, Schnallen an Schuhen und an Handys lauert der Nickel.

Forscher und Entwickler aus Bayern und Hessen haben nun dieses Problem mit einem Versiegelungskomplex gelöst. Einfach aufsprühen und trocknen lassen, schon ist der Gegenstand für einige Tage sicher versiegelt. SKINGUARD kommt ohne Nanotechnologie aus und kann daher bedenkenlos angewendet werden. Das Verfahren wurde zum Patent angemeldet und verspricht für Millionen von Allergikern eine Lösung des Nickelproblems.

Nagellack und Pflaster gehören damit der Vergangenheit an und können nun wieder ihrer ursprünglichen Funktion zugeführt werden.

Juckende Pickelchen am Po?

Ich habe seit einer Weile so eine Art Ausschlag am po, der sehr juckt. Rote kleine Pickelchen. Weiß jemand, woher das kommen könnte?

...zur Frage

Orale Nickelallergie - Symptome nur auf der Haut oder auch im Verdauungstrakt?

Hallo, bei meiner Frage geht es um orale Nickelallergie und zwar ist es ja so, dass man bei einer Nickelallergie ja auf jeden Fall bei Hautkontakt allergisch reagiert, also z..B. wenn nickel-haltigen Modeschmuck trägt. Ich bin gegen Nickel allergisch seit ungefähr meinem 11. Lebensjahr. Seitdem vermeide ich einfach nickel-haltigen Modeschmuck und Gürtelschnallen und ähnliches und komme damit bestens zurecht. Gerade eben habe ich aber gelesen, dass es auch eine orale Nickelallergie gibt und zwar äußert sich diese wenn man besonders nickelhaltige Lebensmittel zu sich nimmt, z.B. Brokoli, Nüsse, Schokolade, Hafer und Vollkornprodukte. All diese Sachen vertrage ich ziemlich schlecht, das habe ich bisher auf mein Verdauungssystem geschoben. Meine Frage ist nun, wie äußert sich eine orale Nickelallergie denn? Ich habe gerade schon eine Weile im Internet gestöbert und soweit ich es herausfinden konnte äußert sich das wohl auch in Hautekzemen. Weiß Jemand ob das so richtig ist oder äußert sich das auch "innerlich"? Und ist es auch richtig, dass man eine orale Nickelallergie erst hat/entwickelt wenn man sehr stark gegen Nickel sensibilisiert ist? Also bei mir ist es so, dass ich - besonders wenns kalt ist - auch mal einen Tag eine unechte Kette tragen kann ohne diesen Ausschlag zu bekommen. Ich mach mir auch eigentlich keine Sorgen, habe nur gerade große Augen gemacht als ich gesehen hab, dass ich gerade die besonders Nickel-haltigen Sachen schlecht vertrage. Vielleicht könnte ja ein Termin bei der Ernährungsberatung nicht schaden... Ich danke euch fürs Lesen :)

...zur Frage

Welche Mittel helfen bei euch gegen Migräne?

Was hilft bei euch gegen Migräne? Welche Mittel setzt ihr dagegen ein?

...zur Frage

Hi. Ich habe unglaublich viele Schuppen. welches shampoo o. welche mittel helfen dagegen?

...zur Frage

Was kann ich (Junge, 16 Jahre) gegen Pickel machen?

Hallo zusammen, ich bin 16 Jahre alt (Junge) und kriege andauernd Pickel und weiß nicht was ich dagegen tun kann. Manchmal habe ich auch grössere Pickel die man nicht ausdrucken kann (erst nach ein paar Tagen) Gibt es da spezielle Mittel die dagegen helfen oder kann ich etwas dagegen tun mit Haushaltsmitteln?

...zur Frage

Juckende Pickel an der Hand und am Körper?

Hallo ihr lieben.

Ich habe an meiner Hand Oberfläche, zwischen den Fingern, am Bauch und Rücken und am Fuß stark juckende Pickelchen bekommen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Vielen lieben Dank schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?