Nichts von meinem Freund am Valentinstag bekommen schlimm?

13 Antworten

Anonym,

richtig doof gelaufen.

Du hast Dich schon so gefreut... schade.

Sage es ihm, damit er es mit einem richtig guten Essen wieder gut machen kann!!!

Ich war mit 4 Frauen in 30 Jahren zusammen. 27 Jahre in einer Beziehung.

Sie haben alles von mir bekommen. Kleidung von Stefanel für 300 Euro kein Ding. Alles ohne einen Anlass. Einfach nur in der Stadt gewesen.

Aber eines haben alle nie bekommen... Blumen. Sie vergehen nach einer Woche. Ein Anzug nicht.

Glaube mir, der Spaß war sehr viel teurer als Blumen.

Eine Freundin, die ungeschminkt perfekt aussieht.

Wenn ich jemals mit Blumen angekommen wäre, dann hätten sie mir sofort eine geklatscht... Ich hätte genauso sagen können, das ich fremdgegangen bin.

Habe ich nie gemacht, deswegena auch keine Blumen.

Aber auch ein Silbercollier für 300 Euro.. Einfach nur so gekauft.

Das war der einzige Schmuck, den meine Frau jeh getragen hat.

Mario

hmm, also nach 2 Wochen nyx zu bekommen, weil ein Junge daran nicht denkt, oder zu wenig Erfahrung damit hat, würde mich nicht so aufregen! Das ist quasi normal, bzw. kann passieren!

ABER auf eine Ankündigung hin nyx, (oder ggf. ieinen Quatsch) zu bekommen, finde ich schon seltsam! Jetzt nicht unbedingt, dass er Dich, oder Eure Beziehung nicht ernst nimmt, sondern dahingehend, dass er etwas verpeilt und unorganisiert ist und das man (ggf. nach einigen ähnlichen Erfahrungen) nicht mehr zu sehr auf seine Ankündigungen baut!

Ob und wie Du damit in einer Beziehung parat kommen kannst und willst, musst Du dann wohl selbst sehen...

Den Valentinstag um eine Woche verschieben :-)

-----------------------------------------------

--------------------------------------------

-----------------------------------------------

es gibt Wichtigeres im Leben

Wir feiern gar kein Valentinstag, weil ich meinen Mann jeden Tag liebe und ihm das zeige und er mir auch .

lieben Gruß

Ja aber dann konnte er mir einfach sowas nicht versprechen und nicht sagen dass ich eine überraschung bekomme

0
@anonym04700402

Ich bin mit meinem Mann 31 Jahre zusammen . Seit ich 16 Jahre alt war, er 18. Wenn ich mich über solch kleine Dinge aufgeregt hätte , wäre ich schon alt und grau :-)

lieben Gruß

1

Schlimm ist es nicht. Eine Überraschung zu erwähnen und dann nichts schenken ist aber auch merkwürdig.

Vielleicht hat er es vergessen, oder war sich nicht sicher ob die Überraschung eine gute Idee ist. Ihr seid ja auch noch nicht lange zusammen. Egal, abhaken und gut ist.

Gute Frage ... ich an deiner Stelle wäre auch enttäuscht, aber lass dich davon nicht so runter ziehen. Wenn man jemanden liebt, kann man das einem immer zeigen.

Gründe wieso nichts kam:

  1. Kein Geld und nicht getraut das zu sagen.
  2. Er hat eine Überraschung bestellt, aber die kam nicht rechtzeitig an, dementsprechend würdest du dann wohl doch noch überrascht werden.

Wart einfach ab, aber lass es wie gesagt nicht so sehr auf dein Gemüt schlagen.

Hmm... vielleicht haben Sie recht mit den ersten, er meinte zu mir dass ich für mich bezahlen soll diesmal, da er sein Geld erst nächste Woche bekommen wird und er jetzt nur Geld für sein Ticket hat hmm...

0
@anonym04700402

Wart einfach ab und wenn, dann seh jeden Tag, an dem er dir deine Liebe schenkt, als Geschenk an, das ist viel Wervoller als eine Geste an einem Tag. Das wird schon!

1
@Rabenfederchen

jaja mach ich schon :) aber war bisschen enttäuscht da er wusste dass ich so neugierig bin was das so sein wird...

0

Was möchtest Du wissen?