Nichts riechen und schmecken bei Schnupfen normal?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja...das ist normal und gibt sich mit der Zeit wieder, wenn du gesund wirst, also keine sorge.

Sollte es auch nach einer Genesung noch anhalten, einfach einen Arzt aufsuchen, um es abklären zu lassen.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Fetch 29.01.2016, 12:24

Danke

0

Wenn der Schnupfen sehr stark ist, kann das schon mal passieren.

Kennst du ja, wenn man die Nase während dem Essen schließt, schmeckt man auch fast gar nichts, so ist die Nase halt krankheitsbedingt fast komplett verschlossen.

Heißt, um so mehr Zeug in der Nase, umso weniger Geschmack beim Essen.

Geruch und Geschmack sind sogut wie eins
Ist die Nase zu -> kannst du nichts riechen
und damit verbunden ist oft, dass man auch nichts schmecken oder eingeschränkt schmecken kann :)

Kann durchaus passieren wenn das dann zwei bis drei Tage so bleibt solltest dann mal zum Arzt gehen

Hatte auch vor kurzem Schnupfen und ich konnte auch nichts schmecken. Es ist also normal. Gute Besserung LG

Fetch 29.01.2016, 07:52

Danke!

0

Dann ist dei jetzige Verkühlung etwas stärker ausgefallen, da kommt es vor, dass man nichts riecht und schmeckt

ist bei Erkältungen und Grippe normal.

Jeden trifft es leider anders und du hast jetzt leider die volle Breitseite :-)

GUTE BESSERUNG

Fetch 29.01.2016, 07:52

Danke

0

ja kann passieren... ist nicht weiter tragisch... der vorteil ist man kann sogar unliebsames gemüse essen... ^^

Ja ist normal

Was möchtest Du wissen?