nichts installiert,aber kein spreicherplatz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin spacecookieHDh,

wie groß ist denn deine Festplatte? Windows nimmt normalerweise nur etwa 20 GB an Speicher ein. Wenn Du nichts installiert hast und auch keine privaten Dateien auf deinem Rechner sind, dann kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass deine Festplatte schon voll ist.

Du könntest dir mal das kostenlose Programm TreeSize herunterladen und darüber überprüfen, welche Ordner so viel Speicher einnehmen: https://www.heise.de/download/product/treesize-free-1532

Drücke auch mal die Windows-Taste + X, falls Du Windows 8 oder Windows 10 hast und öffne darüber die Datenträgerverwaltung. Unter Windows 7 öffnest Du das Startmenü, machst einen Rechtsklick auf "Dieser PC/Computer" und wählst Verwalten aus. Darüber erreichst Du dann links in der Navigation ebenfalls die Datenträgerverwaltung.

Ist dort nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden? Mach davon am besten mal einen Screenshot.

Ansonsten weiß ich nicht, was Du dir unter einem "Reset" vorstellst. Wenn Du alles entfernen möchtest, dann führe eine saubere Neuinstallation über einen zuvor erstellten Installationsdatenträger durch. Durch die Recovery-Partition vom Hersteller bzw. durch irgendwelche Recovery-Datenträger vom Hersteller wird nur immer noch irgendwelcher Mist mitinstalliert, den man gar nicht benötigt.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spacecookieHDh
20.06.2017, 12:57

Hallo,

ich habe imr das programm heruntergeladen.aber da finde ich auch nix.ich hab in meinem c laufwerk gekuckt,aber da ist nix.ich hab insgesamt 50 gb frei(70 insgesamt) weil ja windows was zieht.aber wegen diesem fehler nurnoch 14.

0

mit ccleaner oder ähnlichem unnötige Dateien löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
20.06.2017, 00:45

Der CCleaner ist unnötig und löscht nur ein paar temporäre Dateien. Da bekommst Du höchstens ein paar GB frei, wenn überhaupt.

0

Was möchtest Du wissen?