nichts essen, trotz hunger wegen der freundin?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wie wär's wenn ihr euch z.B. zum Mittagessen per Skype verabredet? Dann siehst du, ob und was sie isst.

Naja und dass sie Hilfe von außen benötigt, ist ja wohl klar. Ich finde es sehr bewundernswert, wie geduldig du mit ihr bist und dass du dich so um sie sorgst! Andere wären beim Wort "Problem" schon auf und davon... Schau, dass sie zum Arzt/Psychologen geht, damit sich was ändern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mit ihr mal zsm zum Arzt gehen. Bei so einer Krankheit kannst du leider nicht viel ändern, denn sie sieht sich ganz anders, als du sie. Es gibt sicherlich einen Grund, warum sie unter der Krankheit leidet, aber das kann nur eine Therapeut oder Arzt sagen. Finde es schön, dass du ihr helfen willst und für sie da ist, aber du bist leider machtlos. Du kannst ihr nur zeigen, wie ernst es mit ihr ist, indem du sie unterstützt und zum Arzt gehst. Wenn sie nicht bald was ändert, kann das auch schnell schief gehen. Eine bekannte ist an einer solchen Essstörung fast gestorben. also man sollte damit nicht scherzen. Vielleicht solltest du auch mal mit ihren Eltern reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst und musst du nichts essen, weil deine Freundin magersüchtig ist? Du glaubst doch hoffentlich nicht, dass du ihr damit helfen könntest? Im Gegenteil schrammst du damit am Thema vorbei, denn das Thema heißt professionelle und medizinische Hilfe. Sie dazu zu bewegen wäre super! Ob du das alleine und auf die Entfernung hin kannst, ist allerdings leider fraglich. Das solltest du vor Ort mit ihr besprechen, möglichst unter Einbeziehung ihrer Eltern. Immerhin ist sie erst gerade 18. Du kannst sie auch auf Seiten für Essstörungen hinweisen. Nur bezweifle ich, dass das allein reicht. Es wäre wirklich gut, wenn sie Hilfe in Anspruch nehmen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts..du wirst sie sicher nicht erpressen können wenn sie von ihrem Vorgehen sooo überzeugt ist. Du solltest nicht auch noch deine Gesundheit auf's Spiel setzen, eher versuchen sie zu überzeugen endlich geregelte Mahlzeiten einzunehmen, um sie vor dem Tod zu bewahren..du mußt wohl auch so krass deine Aussage treffen um, daß sie sich darüber im klaren ist, daß sie mit ihrem Leben spielt!

Alles Gute und viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg ihr lieber ans Herz eine stationäre oder ambulante Therapie zu machen, dass hilft ihr mehr - mit Zwang kommt man da oft nicht weit, dass ist ganz tief in ihr "drin".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ihren eltern kann ich nicht reden, da die sich nicht um sie kümmern. ärtzliche hilfe hatte sie schon (2 jahre therapie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder wird sie irgendwann weg geweht werden oder sucht sich hilfe. du kannst nichts machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzig beste was du für Sie tun kannst, ist sie an die Hand zu nehmen und mit ihr, wohlgemerkt Zusammen zum Arzt zu gehen!

Sag ihr aber vorher nicht was du vor hast, sonst lässt sie sich auch schnell was anderes einfallen... sag ihr einfach das du ne Überraschung für Sie hast, und ganz zufällig hast du dann vorher nochmal nen Arzttermin wo sie sich schnell begleiten könnte (in Wirklichkeit natürlich ihr Termin)...

... ich weiß das es nicht einfach ist Personen mit Magersucht und die damit verbundenen Essstörungen dazu zu bewegen zum Arzt zu gehen. Ich verstehe dich auch das du es nur gut mit ihr meinst und das du aus liebe zu ihr doch deine Hilfe anbieten möchtest. Aber du musst auch aufpassen dass die Sache nicht nach hinten los geht... nicht das es dadurch Probleme im Verhältnis zueinander gibt. ... deshalb ist es ganz ganz wichtig das du ihr zeigst wie viel sie dir bedeutet und das du Angst hast Sie zu verlieren. Und das du es ja nur tust um ihr zu helfen!

... ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen weiterhelfen...

... Alles Gute euch beiden!...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zwar lieb gedacht von Dir, doch was machst Du, wenn sie anfängt, Dich zu belügen, indem sie einfach behauptet, etwas gegessen zu haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja da lässt sich nichts machen, sie wird dir wahrscheinlich am Telefon sagen das sie was gegessen hat, damit du nicht hungern musst. Sie muss auf jeden Fall zum Arzt- Magersucht ist eine anerkannte Krankheit, auch steckt in den meisten fällen mehr dahinter als ''nur'' Lustlosigkeit zum essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?