Nichts essen können; Ekel?

3 Antworten

Ein Ekel vor Essen,also z. B.eine "umgedrehte" Wahrnehmung,daß z. B.gerade der Anblick des leckeren Essens eine Abwehr auslöst,kann an erhöhten Leberwerten liegen.
Wenn ich Deine Gedankenbeschreibung lese,denke ich aber eher an seelische Probleme. Manchmal bekommen dann Ausdrücke wie "die Schnauze voll haben","nicht mehr alles schlucken (hinnehmen) können",eine wortwörtliche Bedeutung.
Was meinst Du..?

Ja, ist definitiv was Seelisches. Das hat alles mit einer Magenschleimhautentzündung angefangen, weil ich wegen was Neuem tierisch aufgeregt war. Jetzt ist es nicht mehr ganz so schlimm, aber die Essenssache belastet mich immer noch.

1
@Farbton2

Bist Du da noch in Kontrolle? (Magenschleimhaut->Gastritis) Wenn das weiter vor sich hin arbeitet,könnte es irgendwann in was noch Unangenehmeres verwandeln. Aktuell kann es auch Ekel/Übelkeit verursachen. Laß doch vielleicht noch mal nachschauen,hm? Und das Seelische.. da müsstest Du eventuell noch mal versuchen,ob Du die Dinge erkennen/benennen kannst,um da rauszukommen. Viel Erfolg,Armes. :)

0

Dir schlagen gewisse Dinge Wortwörtlich auf den magen

ich kenne es dass ich nicht runterschlucken kann

Anfälle von Übelkeit?

Ich war über ein Jahr lang an binge eating und erkrankt und hatte immer wieder Fressattacken, bei denen ich alles Mögliche an junk + fast food in rauen Mengen konsumiert und selten auch Alkohol getrunken habe. Seit 4 Monaten habe ich nun folgende Symptome: anfallsartige, heftige Übelkeit, die ohne Vomex wahrscheinlich zum Erbrechen führen würde; Aufstoßen nach dem Essen und Trinken, das immer öfter auch in Schluckauf über geht - dabei schmeckt die hochkommende Luft ab und zu nach Magensäure; seltener Reflux und manchmal heftige Rückenschmerzen. Heute mittag hatte ich Hunger, hab eine Kleinigkeit gegessen und mir wurde so schlecht, dass ich schon wieder dachte, ich müsste kotzen. Zwischendurch habe ich genügend Appetit und Hunger, um normal zu essen: vertrage es aber überhaupt nicht. Und deshalb sind die Fressattacken jetzt auch vorbei. Aber: Ist das eine Magenschleimhautentzündung? Und wenn ja, könnte diese durch binge eating ausgelöst worden sein?

...zur Frage

Keine Lust zu Essen, kein Appetit, Ekel vor Essen

Es ist so, dass ich schon seit fast einem Jahr irgendwie nie Lust habe zu essen, bzw. es ekelt mich richtig an, und ich habe auf nichts Appetit. Ich bin aber nicht bei ProAna oder sonst irgendwas, ich hab keine Essstörung und auch keinen Schlankheitswahn. Im Gegenteil. Ich habe im letzten Jahr durch mein komisches Essverhalten fast 10 Kilo abgenommen und würde gerne wieder zunehmen, weil ich ganz klar untergewichtig bin. Aber wenn ich nur an Essen denke wird mir richtig schlecht und ich mag einfach nicht. So kommt es, dass ich jeden Tag krampfhaft eine kleine Mahlzeit runterwürge, oder manchmal auch Tagelang gar nichts esse. Gesund ist das definitiv nicht, und ich bin auch schon mehrmals umgekippt... Warum ekelt mich Essen so an und wie kann ich das wieder in den Griff kriegen?!

...zur Frage

Appetitlosigkeit was machen?

Ich habe nie Hunger.. ich esse nur weil ich weiß das ich essen muss. Z. B. Hab ich due letztwn 24 h nichts gegessen da ich keinen hunger hatte. Vor paar jahren hatte ich noch dieses hunger/appetit gefühl.... was kann ich machen damicht mehr appetit habe?

...zur Frage

Was essen, wenn man Appetit hat?

Hallo,

ich habe keinen Hunger, aber halt Appetit irgendwas zu essen ;)

Zu Info: Ich bin nicht dick, ganz im Gegenteil (weiblich, 180cm , 62kg)

Abendessen ist schon im Bauch ist halt nur Appetit ;)

Also was esst ihr wenn ihr Appetit habt, natürlich sollte es keine Kalorienbombe sein ;)

Lg

...zur Frage

Wie ernähre ich mich abends besser?

Hallo Zusammen,

ich hab da mal eine Frage.

Abends hab ich immer richtig den Appetit. Ich liege im Bett und hab das Bedürfnis, etwas zu essen. Leider hab ich das nicht unter Kontrolle und esse 21/22 Uhr immer noch ziemlich viel.

Ich habe keinen wirklichen Hunger, sondern wirklich nur richtig Lust, mir jetzt etwas auf der Zunge zergehen zu lassen.

Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich das ändern kann, wie ich den Appetit los werde?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie kann man seinen Hunger anregen?

Meine Frage ist wie kann man das Sättigungsgefühl veringern bzw. den Appetit anregen um mehr und öfter hunger zu bekommen und um mehr essen zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?