Nichts besonderes für meinen Freund oder eine von vielen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Anscheinend gibt es Dir nicht das Gefühl, dass Du für Ihn etwas Besonderes bist. Wer weiß, vielleicht ist das ja auch wirklich so.

In diesem Falle würde ich dieses Thema ansprechen. Wenn Du ständig bemüht sein musst, in diesem seltsamen Ranking die Nr. 1 zu werden, das ist ganz schön mühsam, sollte eigentlich selbstverständlich sein.

Wenn Dir Dein Freund diesen Rang nicht ganz selbstverständlich einräumt, stimmt etwas nicht mit seinen Gefühlen für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du für ihn etwas Besonderes bist, liegt ganz alleine an seinen Gefühlen für dich.

Er hat viel mehr Erfahrungen, sogar schon ein Kind, da wird es nicht viel geben, was er noch nicht kennt. Vielleicht warst du ja seine erste Jungfrau. Trotzdem musst du noch lange nicht "Irgendeine" für ihn sein. Wenn er dich liebt, bist du auf jeden Fall etwas sehr Besonderes für ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dir nicht das Gefühl gibt, für ihn was Besonderes zu sein, dann sprich mit ihm. Wie das 3. Rad am Wagen will sich ja keiner in seiner Beziehung fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst mit niemandem mithalten. Du bist DU und nicht jemand anderes. Die anderen Beziehung die er hatte sind vorbei. Und alles was du mit ihm machst was er vielleicht schon mit einer Patnerin gemacht hat ist für ihn dann trotzdem neu mit DIR da er es ja mit dir zum erstenmal erlebt. Jeder Mensch ist anders. Alles was er mit dir erlebt ist trotzdem neu für ihn. Und ich denke es ist für ihn dann 1000 mal schöner mit dir als wie mit einer anderen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du redest sehr gerne über andere.

Jetzt ist er dein Freund und solltest mit ihm Sachen tun egal ob er es schon kennt oder nicht.

Jeder Mensch ist anders. Bedeutet das man Sachen machen kann die trotz Wiederholung komplett anders ablaufen können.

Auch ist der Partner dafür gedacht das man mit ihm redet wenn einem etwas nicht passt. Sage ihm es genauso so wie du es hier gepostest hast.

Sollte er mit dummen Sprüchen kommen würde ich darüber nachdenken ob er der richtige ist😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst ja mehr Aspekte deiner Persönlichkeit in die Beziehung einbringen. Wenn Du zum Beispiel mit mir zusammen wärst, würden wir beide im Urlaub öfter in Regionen fliegen, in denen es viele Wale zu beobachten gibt. Wir würden Wochenendausflüge zu Burgen und Ritterfestspielen machen und Du würdest mit einer eigenen Rüstung rumlaufen. Warum? Weil das Dinge sind die mich begeistern. Und genauso mache ich es in jedem Bereich einer Beziehung und erwarte das auch von meiner Freundin, das sie mal das Kind rauslässt und nicht die Übermutter spielt (ich habe nämlich schon eine Mutter).

Auch in sexueller Sicht habt ihr 100 prozentig noch nicht jede Fantasie ausgespielt, die ihr habt, wenn ihr erregt seid. Wenn man wirklich detailiert die sexuellen Vorstellungen des Partners kennt, bekommt Sex nochmal eine ganz eigene Kategorie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja bereits mehrere Fragen zum Thema 'beste Freundin' gestellt. Mache ein klare Ansage. Sag ihm, dass Du nicht ständig auf diese beste Freundin hingewiesen werden willst. Freunde können Gesprächsthema sein, aber nicht laufend. Hat er Respekt vor Dir, hält er sich daran. Ansonsten solltest Du die Beziehung überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?