nichtraucher und trotzdem verlangen nach Zigaretten?!

Support

Liebe/r lalallalal19,

Du bist ja noch ganz neu hier.

welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Bea vom gutefrage.net-Support

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das Verlangen kommt entweder daher, dass du unter Stress stehst oder daher, dass du dich einem Gruppenzwang beugen willst. Bau lieber Stress ab und kümmere dich nur darum, dass dich deine wirklichen Freunde mögen, dann brauchste nicht rauchen. Zum Abnehmen empfehle ich eine gesunde Ernährung und Sport.

Gruppenzwang ist es definitiv nicht, die Meisten meiner Freunde rauchen nicht und akzeptieren mich so wie ich bin! Da erscheint mir dass mit dem Stress viel plausibler..

0

Bevor ich die Frage beantworte: Fang mit dem Rauchen nicht an! - Und JA, eine Zigarette verbraucht an die 10 Kalorien. Die 10 Kalorien verlierst du aber auch, wenn du am Stand etwas läufst oder etwas Gymnastik machst.

Dein Verlangen ist nix im Vergleich zu dem Verlangen, das ein süchtiger Raucher hat. Lass es also nicht stärker werden!

Ich kenne jemand der Raucht immer im Hotelzimmer bei Nichtraucher. Im WC, nie Probleme gehabt ?

Darf man im Hotelzimmer im WC Rauchen

...zur Frage

Wann lässt das Verlangen nach Zigaretten nach 201?

Liebe Leute,

Bin jetzt seit 5 Tagen Nichtraucher 😊.

Wollte wissen wann das Verlangen nach Zigaretten nachlässt?

...zur Frage

Halsschmerzen vom rauchen ( Nichtraucher)?

Hey :) ich war vor ein paar Tagen bei einer Freundin mit noch ein paar anderen Freunden und wir haben Shisha geraucht ( rauche hin und wieder Shisha ) Allerdings da manche meiner Freunde rauchen hab ich mich halt auch dazu verleiten lassen "eine" mitrauchen zu gehen ( ich weiß war nicht so klug ) ich als Nichtraucherin habe also zusammengerechnet so ca. 2 Zigaretten ( immer wieder halbe ) geraucht. So gings mir am Abend gut nüchtern. ( Nur kurz hats mich gedreht denk aber kommt vom zuvielen bzw zu schnellem rauchen ) Allerdings als ich am nächsten Tag aufwachte hatte ich starke Halsschmerzen! Kommt das vom Rauchen ?

...zur Frage

Suchtdruck nach Nikotin

Ich habe einen verlangen nach Zigaretten rauchen. Ich hatte viel geraucht,habe auch reduziert u.von jetzt auf gleich seit paar Tagen komplett auf gehört. Es hat alles geklappt,sie konnten vor mir alle Rauchen,es hat mich nicht gestört. Seit dem ich auf gehört habe,esse ich umso mehr. Ist das normal? Wie bekomme ich dieses Verlangen nach Zigaretten rauchen weg?

...zur Frage

Mit dem Rauchen aufgehört (Verlangen ist dennoch da)

Hallo Leute,

und zwar habe ich seit etwa 4 Wochen aufgehört mit dem Rauchen, von etwa 10 Zigaretten am Tag auf 4 dann auf 3 und dann auf 0. Seit dem habe ich keine Zigarette mehr angerührt und auch alle Sachen weggeworfen die mich daran erinnern. Nun habe ich manchmal aber doch das Verlangen danach zu Rauchen, immernoch, obwohl ich aufgehört habe. Ich habe etwa 3 Jahre geraucht schätze ich mal, oder 2 1/2 keine Ahnung. Dieses Verlangen nach Zigaretten tritt oft nach dem aufstehen auf oder nach dem Essen. Es fühlt sich im Lungenbereich immer so komisch an. Nun würde ich gerne wissen was ich dagegen tun kann, das dieses Verlangen nach und nach verschwindet, ich hoffe das mir ein paar Ex-Raucher helfen können.

Ich finde es toll das ich wieder riechen kann und auch viel mehr Luft einatmen kann als vorher :) Nur dieses Verlangen stört mich, ich trinke seit ich aufgehört habe sehr viel Kaffee, ich weiß, man soll eine "Gewohnheit" nicht mit einer anderen ersetzen, aber mir fällt nichts ein. Bringen denn diese Nikotinpflaster etwas, oder Nikotinkaugummis? Kennt ihr noch andere Möglichkeiten? Ich wäre für eure Hilfe wirklich dankbar, will endlich nicht mehr daran denken müssen :)

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?