Nichtraucher und dadurch keinen Hunger mehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das kommt durch die Umstellung eines Tag täglichen Prozesses. Anderer Stoffwechsel sogesagt. Ich habe das auch hinter mir.

Viel Erfolg bei deinem ZielđŸ’Ș

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von CinMe97
07.02.2017, 21:10

Wie lange war es bei dir ungefähr so? 

Und danke:) 

0

Setz dir Zeiten an denen du dich zum Essen zwingst und mach dir eine vernünftige Portion. Dann regelt sich das mit der Zeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von CinMe97
07.02.2017, 21:12

Ein Versuch ist es wert nur während der Arbeitszeit habe ich noch nie viel gegessen... 

1 Scheibe Brot den ganzen tag dort.... 

0
Kommentar von CinMe97
07.02.2017, 21:31

Das stimmt... Also wird es noch eine harte zeit...

0

Du hörst auf zu rauchen und nimmst ab? Normalerweise essen die Leute mehr. Dann nimm einfach auf den Tag verteilt immer nur kleine Mengen zu dir. Und die sollten dann eher hochkalorisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von CinMe97
08.02.2017, 10:37

Ja ich nehme ab... Nur all zu viel darf ich auch nicht abnehmen... Und irgendwie versucht man es son bisschen was zu essen aber nicht weil ich Hunger habe sondern um die anderen ruhig zu stellen...

0

Was möchtest Du wissen?